Stimmen Von Frauen
Stimmen Von Frauen

Marta Pawlak

Mit Gespür für Zahlen, Markttrends und kreativer Kommunikation sorgt Trade Marketing Managerin Marta Pawlak bei Mars dafür, dass Produktneuheiten von ROYAL CANIN® Tierhalter über alle Kanäle erreichen.

Mars steht für mich für Wertschätzung. Ich habe als Mitarbeiterin alle Freiheiten, mich zu entwickeln, zu lernen und Neues zu entdecken. Ein ganz besonderes Erlebnis war für mich zum Beispiel unser „Mars Ambassador Program“. Bei dem globalen Freiwilligenprogramm von Mars habe ich sechs Wochen in Indien verbracht: Dort habe ich die Wertschöpfungskette für Reis analysiert, die Reisbauern vor Ort auf ihren Feldern besucht, mich mit ihnen ausgetauscht und eng mit der Nichtregierungsorganisation „World Vision“ zusammengearbeitet. Am Ende habe ich eine langfristige Strategie für weitere Verbesserungen im Ab- und Anbau von Reis entwickelt und konnte damit einen echten Beitrag für die Reisbauern leisten!

Vielseitig ist ebenso meine Arbeit als Trade Marketing Managerin für ROYAL CANIN®. Auf der einen Seite geht es um Verkaufszahlen, auf der anderen Seite um kreative Kommunikation. Da ich sowohl gerne mit Zahlen arbeite, mir aber auch Sprache und Kommunikation liegen, stellt der Bereich Marketing eine perfekte Mischung dar. Ein zusätzlicher Bonus: Im Büro werde ich jeden Tag nicht nur von netten Kolleginnen und Kollegen, sondern auch von vierbeinigen Freunden, den Hunden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei uns mit ins Büro dürfen, begrüßt.

Nach meinem Studium für Marketing und Management in Warschau und Seoul und ersten beruflichen Stationen in Polen bin ich vor 3,5 Jahren als Marketing Assistant zu ROYAL CANIN® nach Köln gekommen. In meiner jetzigen Position als Trade Marketing Managerin bin ich in einem sehr internationalen, diversen Team für das Marketing im Zoofachhandel zuständig. Unsere Kampagnen sollen den Tierhalter auf allen Kanälen ansprechen. Gezielte Promotions in Print- und Digital-Medien gehören ebenso dazu wie Produkt-Launches, die Umsetzung neuer Konzepte für die Instore-Kommunikation sowie Markt- und Trendanalysen. Der Markt ist sehr dynamisch, die Trends zu erkennen, ist eine echte Herausforderung. Genau das ist es, was mir an meinem Job Spaß macht – man muss immer am Ball bleiben und Augen und Ohren offen halten.

Flexible Arbeitszeiten erlauben es mir, meine individuelle Balance zwischen Beruf und Privatleben zu finden. So habe ich Zeit für meine Hobbys, wie zum Beispiel Wandern und Bergsteigen. Am liebsten in der großartigen Gebirgslandschaft Südpolens, den Karpaten und der Tatra, aber ich war auch schon im Himalaya auf 4.000 Höhenmetern unterwegs. Ob beruflich oder privat – es gibt immer neue Gipfel zu erklimmen. Für mich kein Hindernis – im Gegenteil: Ich freue mich darauf!

Erfahre, wie weitere Women of Mars ihre Karrierewege gestalten und wie wir bei Mars Diversity und Inclusion leben.