Mars: Presse Center
 
 

PRESSE CENTER

DAS NEUSTE VON MARS IN DEUTSCHLAND

Willkommen in unserem Presse Center! Mars stellt in Deutschland einige der beliebtesten Marken her und engagiert sich in zahlreichen Projekten für Nachhaltigkeit und die Gesellschaft. Erfahren Sie die wichtigsten Neuigkeiten über Mars in Deutschland und lesen Sie hier die aktuellsten Pressemeldungen.

Sie möchten zu einem bestimmten Thema mehr wissen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek . Dort finden Sie weitere Veröffentlichungen, Bilder und Grafiken zu allen Themen rund um unser Unternehmen.

Unsere Ansprechpartner freuen sich, Ihnen bei Presseanfragen weiterzuhelfen.

  • 10.04.2019

    ORBIT wird zu EXTRA from ORBIT

    Mars Wrigley Confectionery schließt im Juli den Zusammenschluss von ORBIT und EXTRA ab. Mit dem soften Streifen- Kaugummi bietet der Süßwarenhersteller unter einem Markendach den passenden Kaugummi für jeden Geschmack. Zudem wird EXTRA from ORBIT zukünftig von der starken Mediaunterstützung auf EXTRA profitieren und an Aufmerksamkeit und Relevanz bei Shoppern gewinnen. Durch die höhere Konsumentenwahrnehmung kann das Produkt zu einem nachhaltigen Wachstum für das Segment beitragen. Ab KW 27 beginnt die Auslieferung von EXTRA from ORBIT im 7er Singlepack und 5 x 5er Multipack in den deutschen Handel.


    Hoher Wiedererkennungswert am Point of Sale
    Konsumenten wünschen sich neben Dragees auch soften Kaugummi1. Mars Wrigley Confectionery kommt diesem Wunsch nach und integriert die ORBIT Streifen-Kaugummis in die Nummer 1 Marke EXTRA2. Um den Übergang für die Verbraucher so leicht wie möglich zu gestalten, erfolgte die Eingliederung in mehreren Etappen. Seit September 2018 bereitet ein neues Artwork unter dem Namen ORBIT by EXTRA die Fans des Kaugummis mit softer Streifentextur auf die Integration vor. Mit Abschluss der Maßnahme bleibt das Design bestehen, nur der Markenname ändert sich. Somit besteht am Point of Sale ein hoher Wiedererkennungswert. „Mit der Fokussierung auf die Marke EXTRA verfolgen wir das Ziel, die Konsumentenwahrnehmung zu steigern und zusätzliches Wachstum in der Kategorie der soften Kaugummis zu generieren", so Fabian Röcke, Strategic Demand Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland.


    Farbenfrohes Verpackungsdesign für schnelle Orientierung

    EXTRA from ORBIT gibt es im Single- und Multipack in den Geschmacksrichtungen Peppermint, Strawberry und Tropical. Spearmint ist exklusiv im Multipack erhältlich. Das bunte Verpackungsdesign gibt Shoppern einen intuitiven Hinweis auf die einzelnen Geschmacksrichtungen und stellt eine schnelle Orientierung sicher3. Im Singlepack bietet EXTRA from ORBIT mit einer niedrigen Preisschwelle zudem ein optimales Einstiegsformat.

    Quellen:
    1) Headspace Analyse, Deutschland 2015.
    2) 45% Retail Value Share MAT CW 44 2018, Nielsen Market Track, Grocery (incl. Discount) + Drug + Scan Germany.
    3) Wrigley Konsumenten-Studie zum Thema Verpackung, Oktober 2017.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    ORBIT wird zu EXTRA from ORBIT

  • 01.04.2019

    Fabian Röcke ist neuer Strategic Demand Director bei Mars Wrigley Confectionery

    Fabian Röcke ist seit dem 1. März Strategic Demand Director bei Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. In seiner neuen Position verantwortet der 37-Jährige von Unterhaching aus die Strategic Demand Leadership (SDL) Funktion. Hierzu zählen die Bereiche Category Strategy, Category Leadership, Strategic Revenue Management, Consumer & Market Insights, Customer Marketing und Merchandising. Röcke tritt die Nachfolge von Carsten Simon an, der bereits Mitte Februar als General Manager zu Mars Multisales in die Schweiz wechselte. Als Teil des deutschen Leadership Teams von Mars Wrigley Confectionery berichtet Fabian Röcke an General Manager Laurence Etienne.

    Fabian Röcke bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung aus dem Marketing und Vertrieb mit, u.a. bei FrieslandCampina. Während der vergangenen sieben Jahre bei Mars Wrigley Confectionery verantwortete er in verschiedenen Funktionen die Bereiche Marketing und Sales der Schokoladenprodukte.

    „Wir freuen uns, mit Fabian Röcke einen erfahrenen Süßwarenspezialisten aus den eigenen Reihen im Leadership Team begrüßen zu dürfen", so Laurence Etienne, General Manager Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Aufgrund seiner langjährigen Vertriebs- und Marketingerfahrung wird er einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, das Wachstum unseres Unternehmens sowie der gesamten Süßwarenkategorie weiter voranzutreiben".

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Fabian Röcke ist neuer Strategic Demand Director bei Mars Wrigley Confectionery

  • 26.03.2019

    MARS Brownie feiert sein Comeback

    Dieser Sommer wird nach köstlichem Schokoladenkuchen schmecken! Zum dritten Mal launcht Mars Wrigley Confectionery für kurze Zeit die Limited Edition MARS Brownie. Die leckere Variation des Riegelklassikers begeistert Konsumenten mit dunklem Karamell, saftiger Candycreme sowie einer Hülle aus knackiger Milchschokolade. Der Handel darf sich auf attraktive Zusatz-Umsätze freuen. Die Auslieferung der Sonderedition in den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) erfolgt ab KW 27 im 5Pack und in den Convenience-Kanal als Single-Riegel bereits ab KW 25.

    Limited Edition verspricht zusätzliche Käufer
    MARS Brownie hat eine große Fangemeinde und begeistert über eine halbe Million Käufer1. Damit stieg der saftige Schokoriegel zur beliebtesten Limited Edition der Marke MARS auf2. Das Geheimnis liegt in der Kombination zweier Kaufanreize: Zum einen liegen Produkte mit Brownie-Geschmack voll im Trend3. Zum anderen ist MARS weltweit eine der Top-Riegel-Marken und kommt hierzulande auf eine Markenbekanntheit von 95 Prozent4.

    MARS Brownie bietet Schokoladenfans eine köstliche Abwechslung, mit der sie sich genussvoll belohnen können. „Der limitierte Riegel reiht sich in die Liste erfolgreicher Sondereditionen aus unserem Hause ein. Und 86 Prozent der Limited-Edition-Umsätze sind reine On-Top-Umsätze5“, sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Übrigens – MARS Brownie spricht nicht nur MARS Fans an, sondern erreicht auch viele zusätzliche Käufer und damit neue Haushalte.“

    Displays machen Lust auf Genuss
    Mars Wrigley Confectionery unterstützt den Abverkauf mit aufmerksamkeitsstarken Displays, deren Design am POS die Blicke der Shopper auf sich ziehen. Neben dem Markenschriftzug MARS Brownie lässt ein saftig in Szene gesetzter Querschnitt des Riegels den Konsumenten das Wasser im Munde zusammenlaufen.


    Quellen:
    1) Nielsen, Deutschland Total, Anzahl kaufende HH, 2017.
    2) Nielsen, LEH+DM, Limited Editions von MARS, nach Umsatz, 2015-2017.
    3) Nielsen, LEH+DM, Produkte mit Brownie Geschmack, nach Umsatz, MAT September 2018 vs. MAT September 2017 vs. MAT September 2016.
    4) Nielsen & Mars, Studie zur Markenbekanntheit, 2017.
    5) Mars & Nielsen, Studie Promotioneffektivität, LEH ex. HD/DM; 86% des Absatzes von LE der Firma Mars.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    MARS Brownie feiert sein Comeback

  • 20.03.2019

    RAIDER: Eine Legende ist wieder da!

    Mit RAIDER bringt Mars Wrigley Confectionery für kurze Zeit ein echtes Kultprodukt als limitierte Sonderedition auf den Markt. 70 Prozent der Shopper kennen auch heute noch den Doppelkeksriegel, der 1991 in TWIX umgetauft wurde1. Fans des Klassikers können sich auf den beliebten Dreiklang aus Keks, Karamell und Schokolade freuen – ebenso wie der Handel: Ihn erwarten attraktive Zusatz-Umsätze. Die Auslieferung von RAIDER im 6Pack in den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) erfolgt ab KW 23.

    Nostalgie bringt Extra-Umsatz
    „Retro-Produkte erleben zurzeit ein Comeback und sind so gefragt wie noch nie2. Kein Wunder also, dass die RAIDER Sonderedition in der Vergangenheit schon über eine Million Haushalte erreicht hat3“, sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. Außerdem sorgen Limited Editions regelmäßig für eine Intensivierung des Riegelkonsums und setzen sich zu 86 Prozent on-top4.

    Bei den Konsumenten weckt die Retro-Optik der legendären Verpackung mit dem historischen Schriftzug – im Charme der 1980er Jahre – nostalgische Erinnerungen und lädt zum Zugreifen ein.

    Mars Wrigley Confectionery bietet aufmerksamkeitsstarke Displays an, um den Abverkauf am POS zusätzlich zu verstärken. Darüber hinaus läuft der TV-Spot der Ankermarke TWIX bis zu 32 Wochen in 2019.

     

    Quellen:
    1) Nielsen & Mars, Studie zur Markenbekanntheit, 2017.
    2) AYTM Marktforschungsinstitut, Online-Umfrage zu Retro-Produkten & Nostalgie Trends, Juli 2017.
    3) Nielsen Home Scan, LEH + DM, RAIDER®, Penetration in %, 2015.
    4) Mars + IRI, Studie zur Promotioneffizienz, 2016.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    RAIDER: Eine Legende ist wieder da!

  • 13.03.2019

    Die erfolgreiche Limited Edition BALISTO Yoberry White verspricht Umsatzwachstum

    Mars Wrigley Confectionery bringt auch in diesem Jahr BALISTO Yoberry White als limitierte Sonderedition auf den Markt. Aus gutem Grund: Der knusprige Vollkornkeks in zarter Waldbeeren-Joghurt-Creme, umhüllt von einem Mantel mit frischem Joghurtgeschmack, beschert dem Handel attraktive Extra-Umsätze. Schließlich gehört BALISTO Yoberry White zu den Top Riegel Limited Editions1 im Convenience-Bereich. Die Auslieferung in den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) sowie den Convenience-Bereich erfolgt ab KW 23.

    Umsatzbringer für den Sommer
    „Diese fruchtige Joghurt Version von BALISTO, der Top-Marke für natürlichen Genuss2, erfreut sich größter Beliebtheit. Fast jeder zweite Shopper kennt BALISTO Yoberry White3", sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Kein Wunder, dass die Limited Edition regelmäßig starke Kaufimpulse auslöst. Im 9Pack generiert der weiße Riegel einen Zusatz-Umsatz von 88 Prozent4".Gerade in der Sommerzeit haben Konsumenten Lust auf die erfrischende Kombination von Früchten und Joghurt. Mit BALISTO Yoberry White werden in kurzer Zeit über eine halbe Million Haushalte zusätzlich erreicht5.

    Die klare Optik der Verpackung in strahlendem Weiß und fruchtigen Beerentönen zieht die Blicke der Konsumenten auf sich und lädt zum Zugreifen ein.

    Zudem bietet der Süßwarenhersteller verschiedene aufmerksamkeitsstarke Displays an, um den Abverkauf am POS zusätzlich zu verstärken.

    Quellen:
    1) Nielsen Market Track, Scan Gas excl. Total+Kiosk, Riegel Limited Editions, Umsatz in Euro, MAT März 2018.
    2) Omniquest, Umfrage mit 1.000 Befragten, Mai 2017.
    3) Nielsen & Mars, Studie zur Markenbekanntheit, 2017.
    4) IRI, Studie zur Promotioneffizienz, LEH total., Limited Edition von Mars, Umsatz, Oktober 2013- September 2015.
    5) Nielsen HomeScan, Total Germany, BALISTO Yoberry White, Exklusivkäufer, KW 20 2018 bis KW 32 2018.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Die erfolgreiche Limited Edition BALISTO Yoberry White verspricht Umsatzwachstum

  • 07.03.2019

    Mars Wrigley Confectionery launcht innovative Kaubonbon-Variante

    Pünktlich zur sommerlichen Jahreszeit bringt Mars Wrigley Confectionery eine innovative Variation von SKITTLES in den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und den Convenience-Bereich. SKITTLES Smoothies heißen die Kaubonbons mit Frucht- und Joghurtgeschmack, die in fünf Sorten die Gaumen der Konsumenten zum Tanzen bringen werden. Die Neuheit im 160 Gramm Beutel ist Teil der Wachstumsstrategie für die Marke in Deutschland. Die Auslieferung der SKITTLES Smoothies in den LEH und den Convenience-Bereich erfolgt ab KW 21.

    Smoothie-Geschmack mit Knack
    Wenn Joghurtgeschmack auf einen fruchtig-leckeren Sommermix trifft, dann geht es um die neuen SKITTLES Smoothies. In den spaßigen Geschmacksrichtungen Ananaskonfetti, Himbeerzirkus, Aprikosendisco, Blaubeerparade und Bananenfestival bestechen sie vor allem durch ihren „smoothen“ Geschmack. Das freut nicht nur die Konsumenten, sondern auch den Handel. Denn fruchtige Zuckerwaren mit Joghurt-Geschmack erfahren aktuell ein Wachstum von 30 Prozent1.

    Produktneuheit sorgt für Zusatz-Umsätze
    „Der innovative, fruchtige Kau-Spaß erfüllt den Wunsch der Shopper nach Varietät beim gemeinsamen Genießen und Teilen“, so Sophie Lebecque, Category Business Unit Director bei Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Wir sind davon überzeugt, dass SKITTLES Smoothies genau dem Geschmack der Konsumenten entsprechen und dem Handel attraktive Zusatz-Umsätze bescheren werden.“ Außerdem bedienen SKITTLES Smoothies den Wunsch der Verbraucher nach weniger süß schmeckenden, fruchtigen Kaubonbons2. In diesem Segment liegen die Wachstumsraten bei 18,4 Prozent3.

    Quellen:
    1) Nielsen Handelspanel Analyse der Top 20 Indulgence Produkte MAT2018 vs Vorjahr.
    2) ISI, Institut für Sensorikforschung und Innovationsberatung 2018.
    3) Nielsen, Fruchtige Zuckerware = Soft Candy + Hard Candy exkl. Mints, 2-Jahres CAGR in % wertmäßig, Konsumentenbedürfnis “Indulgent” = Genuss ohne Reue.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Mars Wrigley Confectionery launcht innovative Kaubonbon-Variante

  • 22.02.2019

    Spannende Business-Einblicke

    SNICKERS®, EXTRA®, WHISKAS®, PEDIGREE® und UNCLE BEN'S® – diese Marken kennt fast jeder. Das Familienunternehmen dahinter ist vielen unbekannt. Vom 3. bis 5. April 2019 haben Wirtschaftsstudierende die Chance, hinter die Kulissen eines weltweit führenden Markenartikelherstellers zu schauen. Für die Mars Sales Challenge in München schlüpfen rund 25 Studierende in die Rolle eines Sales und Marketing Managers bei Mars. Studierende in fortgeschrittenem betriebswirtschaftlichen Studium (Bachelor und Master) können sich noch bis zum 5. März 2019 bewerben.

    Im Rahmen einer spannenden Case Study, die aktuelle Business-Situationen widerspiegelt, können die Studierenden ihre analytischen und exekutiven Fähigkeiten unter Beweis stellen und intensive Einblicke in die Herausforderungen eines Global Player der Konsumgüterindustrie erhalten.

    Begleitend finden Gesprächsrunden mit dem Topmanagement von Mars statt, in denen sich die Studierenden über aktuelle und business-relevante Fragestellungen austauschen.

    „Die Studierenden von heute sind die Manager von morgen. Wir möchten als Mars in Deutschland dazu beitragen, Nachwuchstalenten den bestmöglichen Weg ins Berufsleben zu ebnen und freuen uns, mit ihnen an ihrer Zukunft zu arbeiten", so Laurence Etienne, Geschäftsführerin von Mars Wrigley Confectionery.

    Abgerundet werden die drei Tage durch außergewöhnliche Abendveranstaltungen und Informationen über die unterschiedlichen Einstiegs- und Karrierechancen bei Mars.

    Idealerweise bringen die Studierenden erste Praxiserfahrung mit und können eigenständig und strukturiert Herausforderungen angehen. Weiterhin sind ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten wichtige Eigenschaften für eine Karriere im Vertrieb. Während der drei Tage erhalten die Studierenden freie Kost und Logis und haben die Chance auf konkrete Einstiegs- und Praktikumsmöglichkeiten mit flexiblem Startzeitpunkt.

    Mit seinen fünf Standorten und vier Segmenten in Deutschland bietet Mars vielseitige berufliche Einstiegsmöglichkeiten und Karrierewege unter anderem in den Bereichen Marketing, Handelsmarketing, Vertriebsaußendienst, Finance und General Management. Mehr zu einer Karriere bei Mars finden Sie hier.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Spannende Business-Einblicke

  • 31.01.2019

    Die top Limited Edition für mehr Umsatz

    Die erfolgreiche Limited Edition TWIX White ist wieder zu haben! Mars Wrigley Confectionery bringt den mit weißer Schokolade überzogenen Doppelkeksriegel in einer größeren Variante und im Multipack für kurze Zeit zurück in den Handel. Während der Convenience-Bereich sich auf TWIX White Xtra für den extra langen Genuss freuen darf, wartet auf den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) TWIX White im beliebten 6Pack. Die Sondereditionen erhalten eine breite Mediaunterstützung und versprechen erneut attraktive Zusatz-Umsätze. Die Auslieferung erfolgt für den Convenience-Bereich ab KW 11, für den LEH ab KW 15.

    Exklusives Format: TWIX White Xtra

    Weiße Schokolade entspricht ganz dem Geschmack der Konsumenten. 74 Prozent geben an, die helle Schoko-Variante gerne zu mögen1. Dass dies insbesondere in Kombination mit dem bewährten Riegelklassiker gilt, spiegelt sich in den Absatzzahlen wider. TWIX White in der klassischen Größe ist einer der erfolgreichsten weißen Schokoladen-Riegel im Convenience-Kanal2. Die limitierte Sonderedition TWIX White Xtra kommt mit 75 Gramm vollem Geschmack daher. Händler im Convenience-Bereich können mit Zusatz-Umsätzen rechnen, da weiße Schokolade ein kontinuierliches Umsatzwachstum mit sich bringt3.

    TWIX White im 6Pack für den LEH

    Auch der LEH darf sich auf gute Geschäfte freuen. Ob TWIX White oder TWIX White Xtra, der Konsument belohnt sich besonders gerne mit dem weißen Riegel. „Indem wir unsere erfolgreichen Sondereditionen für den Convenience-Bereich und den LEH zurück auf den Markt bringen, bedienen wir dieses Bedürfnis und sorgen für attraktive Umsatz-Chancen für den Handel“, sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „TWIX White legt mit einem Umsatzwachstum von 64 Prozent eine starke Performance hin4 und ist zur Nummer eins unter den Limited Editions aufgestiegen5.“ Und es geht noch mehr: TWIX White im 6Pack mit 276 Gramm köstlichem Inhalt erreicht 821.000 Haushalte zusätzlich6.  

    Mars Wrigley Confectionery unterstützt die Limited Editions im Rahmen einer kraftvollen Werbekampagne. Der TV-Spot der Ankermarke TWIX wird in 2019 bis zu 32 Wochen geschaltet.

     

    Quellen:

    1) Omniquest, Umfrage mit 1.000 Befragten, Mai 2017.
    2) Nielsen Market Track, Impuls total, weißer Schokoladenmarkt - Bars, ROS in €, KW 24 2018.
    3) Nielsen Market Track, Gesamtmarkt excl. Total excl. Apotheken, weißer Schokoladenmarkt gesamt, Umsatzentwicklung in %, MAT Juni 2018 vs. MAT Juni 2016.
    4) Nielsen Market Track, LEH + DM, weißer Schokoladenmarkt gesamt, Umsatzentwicklung in %, P6 2018 vs. 2017.
    5) Nielsen Market Track, LEH + DM, Limited Editions, Umsatz in Euro, MAT August 2018.
    6) Nielsen HomeScan, LEH + DM, TWIX® White Multipack, Exklusivkäufer, KW 06 2018 bis KW 12 2018.

     

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF. 

    Die top Limited Edition für mehr Umsatz

  • 28.01.2019

    SNICKERS Crisp – DIE Riegel-Innovation des Jahres

    Die Marke SNICKERS startet mit einer vielversprechenden Innovation ins Frühjahr: Mars Wrigley Confectionery bringt mit SNICKERS Crisp eine leckere Kombination aus knusprigem Reis und dem bekannten SNICKERS Geschmack dauerhaft auf den Markt. In den USA bereits erfolgreich etabliert, verspricht die Riegel-Innovation des Jahres dem Handel auch in Deutschland ein nachhaltiges Kategoriewachstum und attraktive Zusatz-Umsätze. Die Auslieferung des SNICKERS Crisp Single Riegels für den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) sowie den Convenience-Bereich erfolgt ab KW 17. Die Auslieferung von SNICKERS Crisp im 5Pack in den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) erfolgt ab KW 33.

    Bis zu 70 Prozent On-Top-Umsatz

    Crispy Riegel liegen zurzeit voll im Trend. Gleichzeitig kommen Neuheiten starker Marken beim Konsumenten sehr gut an. Sie beleben das Geschäft um 7,4 Prozent1. Die erfolgreiche Markteinführung von SNICKERS Crisper in den USA hat gezeigt, dass die innovative Variante der weltweiten Nummer 1 unter den Schokoriegeln2 zusätzliche Käufer anspricht. Der On-Top-Umsatz zum klassischen SNICKERS belief sich auf 70 Prozent3.

    Dreifach leckere Kombination

    Das Geheimnis von SNICKERS Crisp liegt in der Mischung von süßen, salzigen und crispy Geschmäckern sowie dem optimalen Verhältnis aus Erdnüssen und knusprigem Reis. Die Aufteilung in zwei kleinere Riegel pro Einheit ist ebenfalls neu. „SNICKERS Crisp ist die Innovation, die den Konsum einer neuen Zielgruppe belebt“, sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Mit ihm belohnen sich auch Shopper, die sonst eher seltener zu Schokolade greifen4. Das Ergebnis sind attraktive Umsatz-Chancen für den Handel.“

    Starke Aktivierung zum Launch

    SNICKERS Crisp kommt in einem aufmerksamkeitsstarken Design daher. Das helle Blau der Verpackung zieht die Blicke der Konsumenten auf sich. Die Markteinführung wird von einer starken Media-Unterstützung mit eigenem TV-Spot begleitet. Insgesamt generiert die Marke SNICKERS mit der TV-Präsenz ca. 1,3 Milliarden Kontakte im gesamten Jahr. Auch am POS sorgen aufmerksamkeitsstarke Dekorationen am Display und Regal für eine hohe Visibilität des Launches.

    Quellen:

    1) Nielsen Market Track, Total Impuls exkl. Total, Umsatzranking MAT Juni 2001.
    2) Nielsen, Globales Marken-Ranking, Umsatz 2015.
    3) Nielsen Offtake Data Q1 2016, USA.
    4) Nielsen Consumer Scan USA, 2016.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    SNICKERS Crisp – DIE Riegel-Innovation des Jahres

  • 22.01.2019

    Abgeordnete der FDP zu Besuch bei Mars Confectionery Supply in Viersen

    Eine Delegation der FDP-Fraktion des Landtags Nordrhein-Westfalen und die FDP-Bundestagsabgeordnete Katharina Willkomm besuchten am 21. Januar den Produktionsstandort der Mars Confectionery Supply GmbH in Viersen. Neben Einblicken in die Produktionsabläufe tauschten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Klima- und Verbraucherschutz aus.

    Am Viersener Standort lief 1979 – vor genau vierzig Jahren – der erste Banjo Riegel vom Band. Seitdem wurde die Produktion stetig erweitert und auch die Anforderungen an den Standort haben sich kontinuierlich verändert. „Das Fundament unserer Entscheidungen sind seit Generationen die Fünf Prinzipien: Qualität, Verantwortung, Gegenseitigkeit, Effizienz und Freiheit“, erläutert Fabrikdirektor Patrick Hölscher. „Von ihnen leiten wir geschäftliche Entscheidungen sowie konkrete Unternehmensziele ab und bieten unseren Mitarbeitern Orientierung bei ihrer täglichen Arbeit“, so Hölscher weiter. In dem Werk im Viersener Industriegebiet Mackenstein werden jährlich rund 53.000 Tonnen Süßwaren der weltbekannten Marken TWIX, BALISTO sowie Komponenten der CELEBRATIONS produziert.

    Anlässlich ihres Besuches machten sich die Abgeordneten mit der nachhaltigen Produktionstechnologie, Innovationen im Produktportfolio sowie ehrgeizigen Klimaschutzinitiativen vertraut. Mars hat seit jeher einen ambitionierten Anspruch: Das werteorientierte Familienunternehmen möchte nicht nur wirtschaftlich erfolgreich sein, sondern gleichzeitig positiv auf Umwelt und Gesellschaft einwirken.

    In den vergangenen Jahren investierte das Unternehmen in Viersen einen zweistelligen Millionenbetrag in Modernisierungen, auch um die Produktion umweltfreundlicher zu gestalten. Die Abgeordneten der FDP konnten sich während ihres Besuchs von den Modernisierungen selbst überzeugen. Beispielsweise wird durch Neuerungen der Kesselanlage die Wärmerückgewinnung innerhalb des Produktionsprozesses u.a. der Schokoladenverarbeitung und zur Karamellherstellung effizienter gestaltet. Durch die Investition in die neue Kesselanlage können 10,6 Prozent des Energieverbrauchs pro produzierte Tonne Produkt und umgerechnet das Füllvolumen von ca. 44.000 Badewannen Wasser pro Jahr eingespart werden. Auch der Ausstoß von Kohlenstoffdioxid wurde verringert und zahlt somit auf die Nachhaltigkeitsagenda zur Reduzierung der absoluten Treibhausgasemissionen in den Betriebsabläufen des Unternehmens ein. Darüber hinaus wird nicht mehr nutzbare Wärme etwa zur Vorwärmung des Wassers für die Kantinen oder Handwasser genutzt. „Wir begrüßen es als FDP-Fraktion, wenn sich Unternehmen für die Wertschätzung von nachhaltigem Wirtschaften einsetzen. Es freut uns daher, dass Mars auch im Umweltschutz eine aktive Rolle einnimmt. Ökonomie und Ökologie müssen daher kein Gegensatz sein, sondern können in vielen Bereichen im Einklang stehen“, so die in der FDP-Landtagsfraktion für Umwelt und Umwelttechnik zuständigen FDP-Politiker Markus Diekhoff und Andreas Terhaag.

    Mars sei auch als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb ein wichtiger Akteur für den Industriestandort Niederrhein, so Dietmar Brockes, der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion. Mit rund 350 Mitarbeitern und derzeit 13 Auszubildenden am Produktionsstandort nimmt Mars seinen Ausbildungsauftrag wahr. „Unsere Devise lautet Leidenschaft, Motivation und eine optimale Betreuung“, sagt Fabrikdirektor Hölscher.

    Teilnehmer

    • Katharina Willkomm, MdB
    • Stephan Haupt, MdL
    • Andreas Terhaag, MdL
    • Markus Diekhoff, MdL
    • Susanne Schneider, MdL  
    • Dietmar Brockes, MdL 
    • Rebecca Westerschulze (pers. Referentin Franziska Müller-Rech, MdL)
    • Daniel Rütter (Leiter Wahlkreisbüro Stephan Haupt, MdL)

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Abgeordnete der FDP zu Besuch bei Mars Confectionery Supply in Viersen

  • 17.01.2019

    Mars Wrigley Confectionery launcht M&M’S Ice Cream

    Der Eismarkt bekommt prominenten Zuwachs: Mit M&M’S Ice Cream bringt Mars Wrigley Confectionery seine weltweite Ankermarke im Schoko-Knabber-Segment jetzt auch als Stileis auf den deutschen Markt. M&M’S Ice Cream gibt es als M&M’S Peanut Ice Cream Stick und als M&M’S Choco Ice Cream Stick mit 62 ml beziehungsweise 63 ml leckerem Eis in einer mit M&M’S Schokostückchen gespickten Schokoladenhülle. Angesichts des Erfolgs des Eisriegel-Sortiments des Süßwarenherstellers verspricht auch M&M’S Ice Cream ein echter Volltreffer zu werden. M&M’S Ice Cream ist in beiden Geschmacksrichtungen ab Saisonstart im Kleineis-Bereich erhältlich.

    Erfolgreichste Schokoladen-Marken im Eiscremesegment
    Mit dem Launch von M&M’S Ice Cream ergeben sich für den Handel rosige Umsatz-Aussichten: Speiseeis stellt innerhalb der Tiefkühl-Kategorien einen ganzjährigen Frequenzbringer mit insgesamt 591 Millionen Euro Umsatz dar1. Außerdem trägt es dazu bei, wertige Shopper in das Geschäft zu locken, denn Speiseeis-Käufer geben pro Jahr mehr als der durchschnittliche FMCG-Käufer aus2.

    Dass die Produkte von Mars Wrigley Confectionery auch als Eis eine große Fangemeinde haben, beweisen die verschiedenen Markeneisriegel des Süßwarenherstellers. „Unsere Schokoladen-Marken sind die erfolgreichsten im Eiscremesegment3“, sagt Gunnar Frettlöhr, Sales Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. Allein Mars Ice Cream repräsentiert über 98 Prozent der Eisriegel im Convenience-Bereich4. Zudem wächst das Eiscremesegment von Mars Wrigley Confectionery mit plus 47 Prozent und damit weit über Marktniveau (plus 15 Prozent)5. „Wir sind davon überzeugt, dass M&M’S Ice Cream an diese Erfolge anknüpfen wird“, so Frettlöhr.

    Kraftvolle Mediaunterstützung
    Die Ankermarke M&M’S wird mit einer kraftvollen Mediakampagne aktiviert. So wird der TV-Spot „Eating in Bed“ über 44 Wochen geschaltet und dabei insgesamt rund 1,5 Milliarden Werbekontakte generieren. Auch auf der M&M’S Facebook Seite wird es cool: Die digitale Aktivierung der neuen M&M’S Ice Cream Produkte erfolgt über verschiedene Posts mit den beliebten Charakteren Red und Yellow.

    Bildunterschrift: Mit M&M’S Ice Cream kommen die M&M’S Klassiker Peanut und Choco jetzt auch als Stieleis auf den Markt. 


    Quellen:

    1 Nielsen Market Track, LEH o. HD, Umsatz, Umsatzanteil und Umsatzentwicklung, Speiseeis und Segmente, YTD Juni 2018.
    2
     Nielsen Consumer Scan, LEH inkl. Aldi, Ausgaben für FMCG, MAT Woche 26 2018.
    3
     Nielsen, Tankstelle, Schokoladenmarken im Impulseis, Umsatzranking, MAT April 2018.
    4 Nielsen Market Track, Eiscreme, Scan Gas exkl. Total, Single, Umsatz+ Umsatzentwicklung YTD Jun 2018, Distribution > 10%.
    5 Nielsen Market Track LEH o. HD Umsatzentwicklung Speiseeis je Hersteller YTD Juni 2018 vs.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Mars Wrigley Confectionery launcht M&M’S Ice Cream

  • 10.01.2019

    Umsatz-Kick für die Kasse: Mars Wrigley Confectionery präsentiert AIRWAVES KOFFEIN

    Ab März 2019 begeistert Mars Wrigley Confectionery Konsumenten mit einer Neuheit im eigenen Kaugummisegment: AIRWAVES KOFFEIN1. Das in dem Kaugummi enthaltene Koffein hilft, die Aufmerksamkeit und Konzentration zu verbessern. Gerade unterwegs bietet sich AIRWAVES KOFFEIN mit seiner handlichen und einfach zu dosierenden Darreichungsform als idealer Koffein-Kick zum Kauen an2. Dabei entspricht die Koffeinmenge von zwei Dragees in etwa der Koffeinmenge einer Tasse Kaffee3. AIRWAVES KOFFEIN wird es in den zwei Geschmackssorten Minz- und Frucht-Kaugummi geben und kommt in neuer Einzelverpackung daher.  

    „Durch unsere Erhebungen wissen wir, dass der Kauf von Süßwaren an Konsumanlässe geknüpft ist“, sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director bei Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Studien zeigen, dass zwei Drittel des Konsums von Energy-Produkten unterwegs stattfindet4. Mars Wrigley Confectionery setzt daran an und bietet mit AIRWAVES KOFFEIN eine praktische Lösung für den kleinen Koffein-Kick zwischendurch.“

    Umsatz-Kick für die Kasse

    Mars Wrigley Confectionery nutzt das Potenzial des wachsenden Segments der Energy-Produkte und überträgt dieses auf das eigene Kaugummiportfolio. Das Besondere: Der neue Produktnutzen ist nicht nur attraktiv für eine neue Zielgruppe erwachsener Personen, diese Käuferschaft zeichnet sich auch durch einen besonders hohen und loyalen Konsum von Energy-Produkten aus5. Die Kombination aus beidem ermöglicht dem Handel ein attraktives Umsatzpotenzial. Gleichzeitig setzt AIRWAVES KOFFEIN Impulse für ein Wachstum des Kaugummisegments um zwei Prozent und trägt damit zum gesamten Wachstum der Kategorie bei6.


    Begleitet wird die Neueinfürhung von AIRWAVES KOFFEIN durch starke mediale Unterstützung. 

    AIRWAVES® KOFFEIN (Sorten: Minz-Kaugummi & Frucht-Kaugummi)

    Einführung

    15. März 2019

    Verpackungsgröße

    8 Dragees



    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.



    1 Enthält Koffein. Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen (1596mg/100 g), 2 Dragees enthalten 75mg Koffein – das entspricht ca. einer Tasse Kaffee. Pro Tag aus allen Quellen zusammen nicht mehr als 400mg Koffein aufnehmen (Schwangere/Stillende: 200 mg).

    2 Abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind wichtig. Mindestens 20 Minuten kauen.

    3 Quelle: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) 2015: Risikobewertung Koffein, S.3. Verfügbar unter: www.efsa.europa.eu/sites/default/files/corporate_publications/files/efsaexplainscaffeine150527de.pdf

    4 Quelle: Statista GmbH Hamburg, Nov 2016.

    5 Quelle: Statista GmbH Hamburg, Nov 2016              

    6 Quelle: Unabhängiges Marktforschungsinstitut

    Umsatz-Kick für die Kasse: Mars Wrigley Confectionery präsentiert AIRWAVES KOFFEIN

  • 07.01.2019

    Mars Wrigley Confectionery launcht softe Kaugummi-Innovation

    Mars Wrigley Confectionery launcht mit den EXTRA MEGA Cubes die stärkste Innovation der größten Kaugummimarke1 seit der Einführung der Dose. Die MEGA Cubes mit weicher Hülle sorgen für ein einzigartig softes Kauerlebnis in den Geschmacksrichtungen Peppermint und Bubblemint. Eine kraftvolle 360°-Media-Unterstützung begleitet die Markteinführung und verspricht dem Handel attraktive Zusatz-Umsätze. Die Auslieferung der EXTRA MEGA Cubes in den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) sowie den Convenience-Bereich erfolgt ab KW 11.

    Mit dieser Neuheit kombiniert Mars Wrigley Confectionery verschiedene Kaufanreize in einem Produkt. Jeder vierte Konsument bevorzugt soften Kaugummi2 und die Dose als Verpackungsformat liegt mit 56 Prozent Umsatzanteil bei Shoppern voll im Trend3.

    „Geschmacklich haben die EXTRA MEGA Cubes in Vorabtests bereits überzeugt“, sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Konsumenten bestätigten ihren frischen, intensiven und länger anhaltenden Geschmack. Auch der leichte Crunch mit dem sofort folgenden soften Kaugenuss kam sehr gut an. Die EXTRA MEGA Cubes erfüllen somit alle Anforderungen des Verbrauchers an einen erfrischenden Kaugummi.“ Aufgrund dieser optimalen Voraussetzungen kann der Handel circa 350.000 zusätzliche Haushalte erreichen4 und mehr Wertschöpfung für die Kategorie generieren.

    Volle Media-Power für die Innovation
    Gezielte verkaufsfördernde Maßnahmen begleiten die Markteinführung und schaffen maximale Aufmerksamkeit. Im Rahmen einer 360°-Media-Kampagne werden Konsumenten mit Social Media Posts und Videoclips animiert und zusätzlich Beiträge in der Fachpresse platziert. Mit über zwei Millionen Produkt-Samples können neue Käufer gewonnen werden. Am POS ziehen aufmerksamkeitsstarke Displays mit Probiermustern die Blicke der Shopper auf die softe Erfrischung für zwischendurch.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Mars Wrigley Confectionery launcht softe Kaugummi-Innovation

  • 18.12.2018

    Die Empfehlung der Saison

    Ob der Frischekick für den Frühling, etwas Leichtes für den Sommer oder angenehm Deftiges für den Herbst und Winter: So vielfältig wie die Jahreszeiten ist auch die beliebte „Empfehlung der Saison“ von Sheba. Die ausgewählten Kreationen bieten anspruchsvollen Samtpfoten passend zu jeder Saison unterschiedliche Delikatessen. Jetzt können sich Katzengourmets auch auf schmackhafte Empfehlungen im Snack-Regal freuen: Ab 2019 gibt es die beliebten Creamy Snacks von Sheba saisonal in wechselnden Sorten – Luxus passend zu jeder Jahreszeit!

    So gibt es die beliebten Sheba Creamy Snacks im Frühling mit Lachs & mit Thunfisch“, im Sommer „mit Huhn & mit Käse“, im Herbst „mit Huhn & mit Joghurt“ und im Winter „mit Truthahn & mit Ente“ à 4x12g zu kaufen. Übrigens: Alle Sheba Fisch-Produkte stammen aus nachhaltiger Fischerei – ab 2019 auch sichtbar am MSC-Siegel auf der Verpackung.

    Die lecker-cremigen Snacks sind ohne Zuckerzusatz und ideal für die Fütterung per Hand. Katzenfreunde drücken das cremige Leckerli einfach aus dem Beutel und können dabei ihre Tiere streicheln und so noch mehr Nähe und gemeinsame Augenblicke schaffen. Eine ganz besondere Erfahrung für viele Katzenhalter und ihre anspruchsvollen Samtpfoten.

    Augen auf!

    Katzenfreunde können sich zum Probieren und  Kennenlernen der Snacks über viele Samples freuen. Zudem finden sich auf den Aktionspackungen Sprechblasen mit witzigen Sprüchen, wie „My dream is cream“ oder „Du kannst tun, was immer ICH will“. #CATCHAT

    Sheba: Widerstand ist zwecklos.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Die Empfehlung der Saison

  • 13.12.2018

    Neu von Perfect Fit

    Hund und Katze schmackhaft verwöhnen und gleichzeitig Gutes für ihre Gesundheit tun – ein Widerspruch? Nicht mit Perfect Fit. Die Superpremium-Marke steht für fortschrittliches Futter, von Wissenschaftlern entwickelt. Jetzt gibt es noch mehr von der beliebten Marke: eine große Auswahl an leckeren Snacks mit gesundheitlichem Zusatznutzen für Hunde und Katzen. Ob Knuspertaschen, leckere Creme zum Schlecken oder fleischige Sticks, da ist für jeden das Richtige dabei.

    Sechs perfekte Snacks

    Passend zum ganzheitlichen Ansatz „Füttern, Bewegen, Spielen“ von Perfect Fit, fördern und unterstützen die neuen Snacks das Wohlbefinden der Fellnasen in verschiedenen Bereichen. So ist der Snack „Anti-Hairball“ für Katzen eine leckere Creme mit Huhn. Angereichert mit Malzextrakten und Flohsamenschalen hilft sie, Haarballen durch das Verdauungssystem zu transportieren. „Gesunde Gelenke“ sind perfekt portionierte, leckere fleischige Sticks mit 90 Prozent Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen. Angereichert mit Chondroitin und Glucosamin unterstützen sie die Gelenkgesundheit der Katzen. Beide Katzensnacks sind ohne Zusatz von Soja und Weizen.

    Auch für Hunde gibt es zwei funktionelle Snacks in jeweils zwei Größen, angepasst an kleine und große Hunde: „Gesunde Gelenke“ sind leckere Knuspertaschen, mit denen Tierfreunde ihre Fellnasen zwischendurch belohnen können. Wie die Katzensnacks für gesunde Gelenke sind auch sie mit Chondroitin und Glucosamin angereichert und unterstützen die Gelenkgesundheit der Hunde. Mit den „Zahnpflege“-Snacks von Perfect Fit sind saubere und gesunde Hundezähne kein Problem mehr. Die Snacks mit Petersilie und Eukalyptus sorgen für einen angenehmen, frischen Hundeatem, helfen die Bildung von Zahnbelag zu reduzieren und reinigen selbst schwer erreichbare Zahnbereiche.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Neu von Perfect Fit

  • 12.12.2018

    5 GUM City Edition – Limitiert und voll im Trend

    Mars Wrigley Confectionery launcht eine neue Limited Edition der Marke 5 GUM. Für kurze Zeit zieren die Skylines von fünf Metropolen die Dosen des erfolgreichen Kaugummis. Der Süßwarenhersteller greift damit den Reisetrend der Zielgruppe auf und bedient die Sammelleidenschaft der Konsumenten. Eine Social-Media-Aktivierung unterstützt die Markteinführung und verspricht dem Handel attraktive Zusatz-Umsätze. Die limitierte Sonderedition wird ab KW 7/2019 im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und Convenience-Bereich ausgeliefert.

    Social-Media-Bewegung dank Sonderedition
    Die 5 GUM Zielgruppe, die Millennials, geben ihre Ersparnisse am liebsten für Trips ins In- und Ausland aus1. Außerdem posten 76 Prozent ihre Erlebnisse auf Online-Kanälen, um sie mit Familie und Freunden zu teilen2.

    Mit der 5 GUM City Edition kombiniert Mars Wrigley Confectionery beide Leidenschaften. Auf den Dosen der Geschmacksrichtungen Wassermelone, Erdbeere und Spearmint stellt die Sonderedition die Skylines von Barcelona, London, Paris, Berlin und München im stylischen Design dar. Dieser Must-Have-Charakter weckt die Sammellust und schafft so bis zu 66 Prozent Zusatz-Umsatz3. Gleichzeitig entsteht eine #my5 Bewegung in den sozialen Netzwerken. Sie animiert Konsumenten, ihre Lieblingsplätze in einer der fünf Städte online zu teilen. Auf einer Website werden alle Beiträge gesammelt, sodass sie sich zu einer Plattform für Reisetipps entwickelt.

    „Mit 5 GUM bieten wir unseren Konsumenten ultimativen Genuss und Kau-Spaß“, sagt Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „Mit der City Edition bedienen wir besonders die junge Zielgruppe, die auf Abwechslung in allen Bereichen setzt und steigern über die kombinierte Social-Media-Aktivierung nachhaltig die Markenbekanntheit im Kaugummi-Segment.“

    Quellen:
    1,2 Tripbarometer (2016): Travel Trends; Forbes (2017): Why Millennials Are The Most Important Consumer Generation For The Travel Industry.
    3 Nielsen Market Track, Total Germany, Orbit LE’s (Mojito/Dikiri), week ending 5/13, Volume M SSU.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.



    5 GUM City Edition – Limitiert und voll im Trend

  • 12.12.2018

    Jetzt neu: Whiskas 11+ im Multipack

    Mit zunehmendem Alter ändern sich die Wünsche und Bedürfnisse – auch die von Katzen. Whiskas erfüllt die Ansprüche aller Katzen in jeder Lebensphase und unterstützt Halter dabei, ihren älteren Freunden auf vier Pfoten die Nahrung zu bieten, die sie für ein glückliches und gesundes Katzenleben brauchen. Jetzt können sich auch ältere Stubentiger auf mehr Abwechslung im Napf freuen. Pünktlich zum neuen Jahr gibt es Whiskas 11+ im Multipack.

    MiWow, was für eine Auswahl!

    Für älter werdende Katzen und ihre Halter bedeutet das ab sofort mehr Genuss und mehr schmackhafte Auswahl für eine ausgewogene, altersgerechte Katzenernährung. So gibt es das Nassfutter „Geflügelauswahl in Gelee“ in den Sorten Huhn, Ente, Geflügel sowie Pute und „Fischauswahl in Gelee“ in den Sorten Lachs, Thunfisch, Seelachs und Weißfisch im beliebten 12er Multipack zu kaufen. Alle Whiskas Fisch-Produkte stammen aus der nachhaltigen Fischerei, entsprechend sind die Portionsbeutel MSC-zertifiziert.

    Für mehr MiWow in neuer Lebensphase

    Das Nassfutter ist ausgewogen, komplett und aus natürlichen, ausgewählten Zutaten hergestellt. Es enthält alle Vitamine und Mineralstoffe, die ältere Katzen ernährungsphysiologisch brauchen, um glücklich und gesund zu bleiben. Das Futter ist leicht zu fressen, zu verdauen und trägt zur Unterstützung gesunder Harnwege bei. Genau das, was ältere Katzen brauchen.

    Die Verpackungen haben dasselbe klare Design samt Lebensphasen-Leitsystem wie alle anderen Portionsbeutel von Whiskas. Das hilft Katzenfreunden dabei, schnell genau die Sorte für ihr älter werdendes Tier zu finden, die bei ihrem Liebling in den Napf kommen soll. Um die Freunde der Stubentiger bei der verantwortungsbewussten Fütterung zu unterstützen, finden Halter auf jeder Packung detaillierte Fütterungsempfehlungen für ihre älter werdenden Katzen.

    Übrigens: Katzenfreunde, die Whiskas-Produkte im Wert von acht Euro kaufen, bekommen in der Zeit vom 25.02. bis 22.06. den beliebten Whiskas Spielkarton gratis dazu.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Jetzt neu: Whiskas 11+ im Multipack

  • 07.12.2018

    Mars Confectionery Supply GmbH schenkt Besuchern der Viersener Tafel festliche Stimmung mit einem Weihnachtsmarkt

    Die Adventszeit und die Weihnachtstage sind für viele bedürftige Menschen oft eine schwierige Zeit. Um ihnen eine Freude zu bereiten, organisiert die Mars Confectionery Supply GmbH am 10. Dezember einen Weihnachtsmarkt beim Verein Viersener Tafel. Los geht es um 15 Uhr, der Markt findet im Innenhof der Tafel in der Hohlstraße 46 statt.

    Wie schon in den vergangenen zwölf Jahren sorgen wieder zahlreiche Mitarbeiter von Mars dafür, dass die Besucher an diesem Nachmittag ihre Freude haben und alles reibungslos klappt. Zusammen mit einer unterstützenden Agentur sind rund 50 Personen am Gelingen der Veranstaltung beteiligt. Die Besucher erwartet neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten ein buntes Programm in weihnachtlicher Atmosphäre. Fabrikdirektor Patrick Hölscher eröffnet den Weihnachtsmarkt zusammen mit der Viersener Bürgermeisterin Sabine Anemüller.

    Im Mittelpunkt stehen wie jedes Jahr vor allem die kleinen Gäste, die sich auf das beliebte Kinderschminken, ein Glücksrad, auf Dosen- und Ringewerfen sowie eine Bastelaktion freuen können. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Würstchen, Kuchen, Obstspieße mit Schokolade, Popcorn sowie heiße und kalte Getränke warten auf die Besucher. Für 16 Uhr hat sich dann ein ganz besonderer Gast angekündigt: Der Weihnachtsmann höchstpersönlich wird den Markt besuchen und Weihnachtstüten mit Geschenken verteilen – und damit sicher viele Kinderaugen zum Leuchten bringen. Achtung Spoiler: Auch im dreizehnten Jahr schlüpft ein Mitarbeiter des Süßwarenherstellers in die Rolle des Ehrengastes.

    Langjährige Partnerschaft mit der Viersener Tafel
    „Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres – aber eben leider nicht für alle Menschen", sagt Patrick Hölscher, Geschäftsführer von Mars Cenfectionery Supply GmbH in Viersen. „Für bedürftige Familien und insbesondere für deren Kinder ist sie häufig sehr schwierig. Umso wichtiger ist daher die Arbeit von sozialen Einrichtungen wie der Viersener Tafel. Mit unserem Weihnachtsmarkt unterstützen wir den Verein immer wieder gern", so Hölscher. Für Mars ist das soziale Engagement in den Gemeinden, in denen das global tätige Unternehmen aktiv ist, ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur. Die Viersener Tafel zählt schon seit vielen Jahren zu den Partnern, für die sich Mars Confectionery Supply stark macht – neben regelmäßigen Produktspenden oder der Übernahme der Versicherungskosten für das Vereinsfahrzeug nicht zuletzt auch durch den persönlichen Einsatz vieler Mitarbeiter.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Mars Confectionery Supply GmbH schenkt Besuchern der Viersener Tafel festliche Stimmung mit einem Weihnachtsmarkt

  • 05.12.2018

    Effektive Klumpstreu? Natürlich!

    Effektiv, natürlich, biologisch abbaubar – das ist das neue Catsan Natural. Die innovative Klumpstreu, die es ab Januar im Handel zu kaufen gibt, lässt Herzen von Samtpfoten und Katzenhaltern höher schlagen, die sich schon immer eine qualitativ hochwertige und gleichzeitig natürliche Klumpstreu gewünscht haben. Denn Catsan Natural ist saugstark, schließt unangenehme Gerüche sofort ein und ist dabei auch noch umweltschonend. Besser geht’s nicht!

    100 Prozent  natürlich, 100 Prozent Catsan

    Catsan Natural wird aus einem Nebenprodukt des Weizens hergestellt, das ansonsten als Abfallprodukt entsorgt werden würde. So besteht die Katzenstreu aus 100 Prozent nachwachsenden, natürlichen Rohstoffen, die ausschließlich aus Deutschland stammen und vollständig biologisch abbaubar sind. Wo es örtlich zugelassen ist, können Katzenhalter die natürliche Klumpstreu einfach nach der Anwendung in der Biomülltonne entsorgen.

    Dank ihrer natürlichen Formel und ihren vier Top-Qualitätsmerkmalen ist die innovative Streu das Must-have in jedem Haushalt, der auf natürliche und leistungsstarke Produkte setzt:

    Effektive Geruchskontrolle. Die innovative Formel der Klumpstreu schließt sofort unerwünschte Gerüche ein. Sogar nach zehn Tagen bleiben unangenehme Düfte für die menschliche Nase nicht wahrnehmbar.

    Starke Saugkraft und Klumpenbildung. Die natürliche Formel von Catsan Natural bildet sofort stabile Klumpen. Nach nur fünf Minuten sind sie komplett fest, sodass Halter sie einfach entfernen können.

    Natürlicher Geruch. Die auf Weizen basierte Formel hat einen angenehm natürlichen Geruch wie Cerealien - 100 Prozent natürlich und ohne zusätzliche Duftstoffe.

    Sanft zu Katzenpfoten: Das natürliche Weizengranulat ist angenehm weich und Dank der optimal angepassten Granulatgröße bleibt nichts in den Katzenpfoten hängen.

    Toller Nebeneffekt: Die auf Weizen basierte Klumpstreu ist fast um die Hälfte leichter als der Durchschnitt aller Klumpstreus – adé lästige Schlepperei.

    Probier’s aus!

    Katzenfreunde haben von Januar bis Juni die Gelegenheit, die neue Katzenstreu zum Sonderpreis auszuprobieren: Beim Kauf einer Packung Catsan Natural gibt es in diesem Zeitraum drei Euro Probierrabatt an der Kasse!

    Das neue Catsan Natural: ein Stück Natur hergestellt in Deutschland.


    Bildunterschrift: Das neue Catsan Natural: leistungsstark, natürlich, biologisch abbaubar!


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Effektive Klumpstreu? Natürlich!

  • 28.11.2018

    Beliebte Limited Edition kehrt für kurze Zeit zurück in den LEH

    Mars Wrigley Confectionery sorgt mit der Wiederauflage der erfolgreichen Limited Edition M&M’S Peanut & Hazelnut für Abwechslung beim gemeinsamen Genießen und Teilen. Die limitierte Sonderauflage im auffälligen 300 Gramm Beutel enthält neben den köstlich ummantelten Erdnüssen auch Haselnüsse mit Schokoladenüberzug. Ab KW 9/2019 ist M&M’S Peanut & Hazelnut für kurze Zeit im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) erhältlich. Der Handel darf sich auf attraktive Zusatz-Umsätze im wachstumsstarken Schoko-Knabber-Segment freuen.

    Haselnüsse zählen zu den beliebtesten Nusssorten in Deutschland1. Es ist also kein Wunder, dass die Limited Edition Peanut & Hazelnut bei den M&M’S Konsumenten sehr angesagt ist2. Schon auf den ersten Blick verrät die gelb-grüne Verpackung, dass hier zwei Nusssorten zusammenkommen. Gelb steht für die bekannte Farbe des M&M’S Peanut Beutels. Mit dem Grün wird die im Handel etablierte Farbe für alle Produkte rund um die Haselnuss aufgegriffen.

    Umsatz-Impuls im Wachstumssegment
    M&M’S ist weltweit die Ankermarke im Schoko-Knabber-Segment. Gleichzeitig belegt die Sonderedition M&M’S Peanut & Hazelnut einen Top 10 Platz unter den erfolgreichsten Limited Editions in Schokolade3.

    „Wir wissen, dass unsere Konsumenten M&M’S gerne kaufen, um sie in der gemeinsamen Freizeit mit ihren Liebsten zu teilen. Mit der Limited Edition bieten wir ihnen eine zusätzliche Abwechslung", so Sophie Lebecque, Category Business Unit Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland. „In Kombination mit der beliebten Nusssorte, sorgen wir zudem für einen starken Kaufanreiz."

    Die Marke erhält kraftvolle Unterstützung durch gezielte Werbemaßnahmen. Insgesamt 44 Wochen wird M&M’S im Jahr 2019 im TV präsent sein und rund 1,5 Milliarden Kontakte erreichen.

    Quellen:
    1Nettoimporte Haselnüsse 2014-2015, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Pressemitteilung 2015.
    2Best for Planning 2016 II Markt-Media-Studie, GIK mbH & Co. KG, Strukturanalyse, Schnittmenge zwischen M&M’S Konsumenten und Nuss-Liebhabern, n=30.190.
    3Nielsen Handelspanel Analyse Limited Editions 2017, Total Germany.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

     

    Beliebte Limited Edition kehrt für kurze Zeit zurück in den LEH

Cookie Settings