press release
Mars News
News article detail image

Mars Confectionery Supply GmbH schenkt Besuchern der Viersener Tafel festliche Stimmung mit einem Weihnachtsmarkt

07.12.2018

Die Adventszeit und die Weihnachtstage sind für viele bedürftige Menschen oft eine schwierige Zeit. Um ihnen eine Freude zu bereiten, organisiert die Mars Confectionery Supply GmbH am 10. Dezember einen Weihnachtsmarkt beim Verein Viersener Tafel. Los geht es um 15 Uhr, der Markt findet im Innenhof der Tafel in der Hohlstraße 46 statt.

Wie schon in den vergangenen zwölf Jahren sorgen wieder zahlreiche Mitarbeiter von Mars dafür, dass die Besucher an diesem Nachmittag ihre Freude haben und alles reibungslos klappt. Zusammen mit einer unterstützenden Agentur sind rund 50 Personen am Gelingen der Veranstaltung beteiligt. Die Besucher erwartet neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten ein buntes Programm in weihnachtlicher Atmosphäre. Fabrikdirektor Patrick Hölscher eröffnet den Weihnachtsmarkt zusammen mit der Viersener Bürgermeisterin Sabine Anemüller.

Im Mittelpunkt stehen wie jedes Jahr vor allem die kleinen Gäste, die sich auf das beliebte Kinderschminken, ein Glücksrad, auf Dosen- und Ringewerfen sowie eine Bastelaktion freuen können. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Würstchen, Kuchen, Obstspieße mit Schokolade, Popcorn sowie heiße und kalte Getränke warten auf die Besucher. Für 16 Uhr hat sich dann ein ganz besonderer Gast angekündigt: Der Weihnachtsmann höchstpersönlich wird den Markt besuchen und Weihnachtstüten mit Geschenken verteilen – und damit sicher viele Kinderaugen zum Leuchten bringen. Achtung Spoiler: Auch im dreizehnten Jahr schlüpft ein Mitarbeiter des Süßwarenherstellers in die Rolle des Ehrengastes.

Langjährige Partnerschaft mit der Viersener Tafel
„Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres – aber eben leider nicht für alle Menschen", sagt Patrick Hölscher, Geschäftsführer von Mars Cenfectionery Supply GmbH in Viersen. „Für bedürftige Familien und insbesondere für deren Kinder ist sie häufig sehr schwierig. Umso wichtiger ist daher die Arbeit von sozialen Einrichtungen wie der Viersener Tafel. Mit unserem Weihnachtsmarkt unterstützen wir den Verein immer wieder gern", so Hölscher. Für Mars ist das soziale Engagement in den Gemeinden, in denen das global tätige Unternehmen aktiv ist, ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur. Die Viersener Tafel zählt schon seit vielen Jahren zu den Partnern, für die sich Mars Confectionery Supply stark macht – neben regelmäßigen Produktspenden oder der Übernahme der Versicherungskosten für das Vereinsfahrzeug nicht zuletzt auch durch den persönlichen Einsatz vieler Mitarbeiter.

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.