Mars: Presse Center
 
 

PRESSE CENTER

DAS NEUSTE VON MARS IN DEUTSCHLAND

Willkommen in unserem Presse Center! Mars stellt in Deutschland einige der beliebtesten Marken her und engagiert sich in zahlreichen Projekten für Nachhaltigkeit und die Gesellschaft. Erfahren Sie die wichtigsten Neuigkeiten über Mars in Deutschland und lesen Sie hier die aktuellsten Pressemeldungen.

Sie möchten zu einem bestimmten Thema mehr wissen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Mediathek . Dort finden Sie weitere Veröffentlichungen, Bilder und Grafiken zu allen Themen rund um unser Unternehmen.

Unsere Ansprechpartner freuen sich, Ihnen bei Presseanfragen weiterzuhelfen.

  • 14.12.2017

    Ostern kann kommen!

    Ob als Überraschung oder Mitbringsel, für den Osterteller oder zum Verstecken: 62 Prozent der Shopper verschenken zu Ostern Süßigkeiten.1 Mars Chocolate bietet ihnen hierfür 2018 ein vielfältiges Sortiment an Artikeln für die Festtage und setzt dabei auf seine beiden Erfolgsmarken CELEBRATIONS und M&M’S. Darauf kann sich auch der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) freuen, denn die saisonalen Produkte von Mars Chocolate sorgen für mehr Umsatz.2 Das gesamte Sortiment ist ab KW 2/2018 im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

    CELEBRATIONS: Die Marke zum Verschenken
    Produkte der Marke CELEBRATIONS eignen sich perfekt zum Teilen und Verschenken – davon zeigen sich Konsumenten in Umfragen überzeugt.3 Und das ist gerade rund um die Festtage gefragt: So konnte das CELEBRATIONS Ei seinen Umsatz in den vergangenen Jahren um 12 Prozent steigern4, der CELEBRATIONS Osterhase verzeichnete sogar ein Plus von 54 Prozent.5 In diesem Jahr präsentieren sich beide wieder randvoll gefüllt mit der beliebten CELEBRATIONS Mischung – und in einem attraktiven neuen Design.

    M&M’S: Red und Yellow machen Lust auf Ostern
    Bei den Osterprodukten der Marke M&M’S übernehmen die Charaktere Red und Yellow die Hauptrolle – und diese beiden sind in Deutschland echte Berühmtheiten: 88 Prozent der Deutschen kennen und lieben die witzigen Figuren.6

     Im M&M’S & Friends Oster-Mix bringt Mars Chocolate Lieblingsmarken wie SNICKERS, TWIX, MARS, MILKY WAY und natürlich M&M’S zusammen. Diese bunte Mischung spricht viele Shopper an: 70 Prozent zeigen eine hohe Kaufbereitschaft.7 Auch die M&M’S Peanut Röhrchen und die M&M’S Choco Röhrchen, die wiederbefüllt werden können und perfekte kleine Geschenke sind, kamen bei den Verbrauchern gut an: In Umfragen gab jeder zweite Teilnehmer an, sie kaufen zu wollen.8 Und das M&M’S Peanut Ei, das 250 Gramm Knabberspaß bietet, ist ein echter Hingucker auf jedem Osterteller. Wenn es nach Mars Chocolate geht, kann Ostern also kommen!

    Quellen:
    1 Statista, Umfrage mit 1.100 Befragen, 2015.
    2 Nielsen Market Track, LEH total + DM o. Disc., Mars Saisonportfolio, Umsatz in tsd. Euro, Ostern 2015 vs. Ostern 2014.
    3 Unabhängiges Marktforschungsinstitut, 342 Befragte, 2013.
    4 Nielsen, LEH+DM+TS+BAB+Impuls, Umsatz in €, Ostern (März-April) 2015 vs. 2013.
    5 Nielsen Market Track, LEH + DM o. Discount, Umsatz, CELEBRATIONS Osterhase, Feb.-Apr 2015 vs. 2014.
    6 Unabhängige Marktforschungsstudie, 2010.
    7 Insight, Umfrage mit 270 Befragten, 2013.
    8 Europanel by GfK & Worldpanel, Umfrage mit 1.000 Befragten, 2014.

     
    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Ostern kann kommen!

  • 06.12.2017

    M&M’S & FRIENDS GESCHENKPACK MIT NEUEM MIX

     M&M’S & FRIENDS lädt dazu ein, Freude zu verschenken und Lieblingsmarken zu teilen – künftig mit einer noch bunteren Mischung: Die Variante Crispy der beliebten Knabbermarke M&M’S ergänzt den Mix dauerhaft und sorgt für noch mehr Abwechslung. Mit den beiden Sorten Peanut und Choco spielt M&M’S bereits jetzt die Hauptrolle in dem Geschenkpack, das außerdem Miniatures von SNICKERS, MARS, TWIX und BOUNTY umfasst. Erhältlich ist die neue Mischung mit weiterhin 179 Gramm Inhalt ab KW 02/2018 im Lebensmitteleinzelhandel (LEH).

    Seit September 2017 spricht Mars Chocolate mit seinem M&M’S & FRIENDS Geschenkpack vor allem jüngere Käufer an1 und bringt damit frischen Wind ins Pralinensegment. „Mit M&M’S Crispy in der Mischung erreichen wir künftig zusätzliche Käufer, denn mehr Sorten unserer Knabbermarke sprechen auch mehr Shopper an – und genieren so mehr Umsatz“2, sagt Steffen Dufhaus, Brand Manager Celebrations & Seasons bei Mars Chocolate in Deutschland. „Mit der Erweiterung der Mischung erfüllen wir einen Verbraucherwunsch: Konsumenten haben gezielt nach der Variante M&M’S CRISPY gefragt.“3 Bereits vor der Markteinführung im Herbst hatten Verbraucher in Umfragen bestätigt, dass in dem Mix für jeden etwas dabei ist – und M&M’S & FRIENDS Spaß in jede Runde bringt.

    Unterstützung am POS und im TV
    Am POS macht ein prominenter Hinweis auf dem Display auf die neue Produktvariante in der Mischung aufmerksam. Zudem unterstützt Mars Chocolate die Knabbermarke M&M’S auch im kommenden Jahr mit der vollen Werbepower: Sie ist 2018 insgesamt 43 Wochen im TV präsent und wird rund 1,3 Milliarden Kontakte generieren. Die Spots drehen sich natürlich um Red und Yellow, die beliebten Charaktere der Marke, die auch auf der humorvoll gestalteten Verpackung von M&M’S & FRIENDS die Hauptrolle spielen.

    Quellen:
    1 GfK, Product Launch Test, n=803, 2017. 2 Nielsen, LEH o. DM o. Discount, prozentualer Anteil Käuferhaushalte MAT Juli 2014.
    3 GfK, Product Launch Test, n=803, 2017.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.
     
     

    M&M’S & FRIENDS GESCHENKPACK MIT NEUEM MIX

  • 20.11.2017

    Die volle Packung Nuss ist wieder da!

    Rund um den Jahreswechsel sorgt Süßwarenhersteller Mars Chocolate mit der Limited Edition eines seiner beliebten Schokoriegel für Abwechslung: Mit SNICKERS & Hazelnut kehrt – einmal mehr nur für kurze Zeit – die volle Packung Nuss zurück in den Handel. Die Limited Edition bringt einen der beliebtesten Schokoriegel Deutschlands mit einem besonders gefragten Geschmack zusammen: Haselnuss ist nach Vollmilch die bei Konsumenten beliebteste Schokoladensorte.1 Im Lebensmitteleinzelhandel ist die Sonderedition ab KW 2/2018 im 6Pack erhältlich, im Convenience-Kanal bereits ab KW 51/2017 als Single-Riegel.

    On top Umsatz durch Limited Editions
    In den vergangenen Jahren war SNICKERS & Hazelnut ein echter Umsatzgarant – aus gutem Grund: „Wir sprechen mit dem Riegel zusätzliche Käufer an“, so Heike Lommatzsch, Brand Manager SNICKERS bei Mars Chocolate in Deutschland. „Die Umsätze des 6Packs werden zu 100 Prozent on top zum Multipack der Standardvariante erzielt.“2 Anfang 2017 konnte Mars Chocolate mit SNICKERS & Hazelnut so insgesamt mehr als 559.000 zusätzliche Haushalte erreichen.3 Als Single-Riegel gehört die Limited Edition zu den Top 3 am deutschen Markt.4

    Nicht nur auf den ersten Biss, sondern auch auf den ersten Blick ist die Haselnussvariante gut vom Standardriegel zu unterscheiden: Mars Chocolate hat die Verpackung bewusst in der Farbe Grün gestaltet, die im Handel traditionell für die Haselnuss steht. Unterstützung erhält die limitierte
    Sonderedition durch die volle Werbepower: SNICKERS wird 2018 insgesamt 43 Wochen im TV präsent sein und so rund eine Milliarde Kontakte generieren.

    Quellen:
    1 www.mymarktforschung.de, Umfrage mit 1.018 Deutschen (18 - 70 Jahre) zum Thema Schokolade, 2017.
    2 Mars & IRI, Studie zur Promotioneffizienz, LEH total, LE von Mars, Umsatz, Okt. 2013 – September 2015.
    3 Nielsen Homescan, SNICKERS und SNICKERS & Hazelnut, Käuferüberschneidungsanalyse, KW 5-13, 2017.
    4 Limited Editions Ranking Chocolate, Nielsen, Umsatz, TS+BAB+Kioske, Gesamtjahr 2016.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Die volle Packung Nuss ist wieder da!

  • 11.11.2017

    Geballte Vitaminpower für ein gesundes Katzenleben


    Katzen freuen sich immer über kleine Leckerlies zwischendurch. Wenn Katzenfreunde beim Verwöhnen ihrer Lieblinge auch noch die Gesundheit ihrer Vierbeiner unterstützen können, steht einer perfekten Schmuse- und Spielstunde nichts mehr im Weg. Jetzt bringt Whiskas, die beliebte Marke für Katzenfutter, geballte Vitaminpower ins Verwöhnprogramm: Mit Whiskas Knuspertaschen sowie weiteren Snacks von Whiskas mit 30 Prozent mehr Vitaminen.

    Ab sofort gibt es die beliebten Knuspertaschen mit Huhn und Käse, mit Lachs, mit Rind, mit Pute, mit Meeresfrüchten sowie Whiskas anti-Hairball, Gelenk-Bits, Gesundes Fell, Milch-Kätzchen und Vitamin       E-xtra mit 30 Prozent mehr Vitaminen im Handel zukaufen. Die beliebte Textur der knusprigen Hülle mit einem saftigen Kern bleibt bestehen. Mehr Vitamine heißt aber nicht mehr Kalorien: Die Knuspertaschen haben nur drei Kilokalorien pro Stück!

    Vitamine gehören zu den essenziellen Nährstoffen bei der Katzenfütterung. Die Snacks von Whiskas unterstützen mit den Vitaminen A, B, D und E die gesunde Ernährung der Tiere. Sie sorgen für ein gesundes Nervensystem, gesunde Haut, stärken das Immunsystem und den Erhalt der Knochen, versorgen die Vierbeiner mit Energie und unterstützen die Sehkraft.

    Ein sanftes Schütteln der Packung im Katzenkopf-Design reicht aus, und jede Katze weiß sofort, dass bei ihrem Menschen jetzt schmackhafte Knuspertaschen auf sie warten. So genießen beide die zusätzliche Aufmerksamkeit und können ganz besondere Momente miteinander teilen.
    Ganz im Sinne der Vision von Mars Petcare, eine bessere Welt für Tiere zu schaffen, unterstützt die beliebte Marke mit den vitaminreichen Snacks erneut Verbraucher dabei, ihren Katzen die bestmögliche Fürsorge zukommen zu lassen.

    Die Whiskas Katzensnacks mit 30 Prozent mehr Vitaminen: Volle Vitaminpower für ein gesundes Katzenleben.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Geballte Vitaminpower für ein gesundes Katzenleben

  • 11.11.2017

    M&M’S fragt: „Und mit wem wirst Du teilen?“


    Ob beim Film- und Fußballabend oder einfach beim Zusammensein zuhause oder unterwegs: Teilen liegt bei Konsumenten im Trend. Mit einer neuen Promotionaktion unter dem Motto „Und mit wem wirst Du teilen?“ rückt Mars seine Knabbermarke M&M’S in den Mittelpunkt, die sich ideal für gemeinsame Schokoladenmomente eignet. Im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) startet ab KW 23 eine attraktive Zugabeaktion. Zudem sind alle Packungen in einem limitierten Design gestaltet – ebenso wie der auf den Convenience-Kanal zugeschnittene 100-Gramm-Beutel, der bereits ab KW 21 erhältlich ist.

    Limitiertes Promotion-Design
    Knabberfans, die im LEH drei Beutel M&M’S kaufen, ergattern einen von insgesamt sechs verschiedenen M&M’S Magneten: Wer seinen Kassenbon im Teilnahmezeitraum vom 05. Juni bis zum 06. August unter www.m-ms.de hochlädt, erhält sein Exemplar gratis nach Hause geschickt. Studien zeigen, dass solche Zugabeaktionen für Shopper äußerst attraktiv sind: Sie machen Zusatzumsätze von bis zu 102 Prozent möglich1. Während der Promotion ziehen die Beutel der Varianten Peanut, Choco oder Crispy mit ihrem limitierten Design die Blicke auf sich: Sie sind mit einem witzigen Aufdruck versehen, zum Beispiel „Kumpel &“, „Genie &“, „Champ &“ oder „Mimose &“ – bei insgesamt 18 verschiedenen Packungsdesigns findet jeder Käufer genau die richtige Packung für die Person, mit der er teilen möchte. Das Und-Zeichen symbolisiert dabei eben dieses Teilen und regt zu Mehrfachkäufen an. Zusätzlich zu den gewohnten Produktgrößen ist während der Promotion im LEH ein 5-Pack mit fünf kleinen Beuteln M&M’S Peanut zum Abreißen erhältlich, das sich ebenfalls im limitierten Design präsentiert.

    Auch die 100-Gramm-Packungen M&M’S Peanut im Convenience-Kanal sind für einige Wochen im besonderen Promotion-Design gestaltet und machen Lust auf gemeinsame Knabbermomente.

    Modernes Snacking
    „Und mit wem wirst Du teilen?“ – diese Fragen stellen sich viele Konsumenten regelmäßig. Denn gemeinsame Schokoladenmomente liegen im Trend: 90 Prozent teilen gerne Schokolade2 – und 70 Prozent sagen, dass Schoko-Knabberprodukte fürs Teilen stehen3. Aufgrund ihrer Produkteigenschaften sind diese hierfür besonders geeignet: Sie sind unverpackt und mundgerecht im praktischen Beutelformat erhältlich. „Schoko-Knabber steht für das moderne, gemeinsame Snacken“, sagt Sandra Rohrbach, Brand Manager M&M’S bei Mars Chocolate in Deutschland. „Das gilt umso mehr für M&M’S, die Nummer eins im Schoko-Knabbersegment.“4>br>
    Am POS setzt Mars die Promotionaktion mit aufmerksamkeitsstarken Tools in Szene, die flexibel aufgebaut werden können. Außerdem wird sie von einer aufmerksamkeitsstarken Social-Media-Kampagne begleitet. So setzen sich die beliebten M&M’S Charaktere in mehreren 16-sekündigen Clips, die auf Facebook zum Einsatz kommen, auf ihre gewohnt witzige Art mit der Frage „Und mit wem wirst Du teilen?“ auseinander. Und die Fans der Marke können auch selbst aktiv werden: Sie haben die Möglichkeit, eigene Packs zu kreieren und diese Abbildungen auf Facebook virtuell zu teilen und Freunde zu verlinken. Für die Gestaltung stehen natürlich auch die Sprüche und Charaktere zur Verfügung, die das limitierte Sonderdesign der Verpackungen im Aktionszeitraum prägen.

    Zusätzliche Unterstützung erhält die Marke M&M’S durch die volle Werbepower. Sie ist in diesem Jahr insgesamt 40 Wochen lang im TV sowie acht Wochen lang im Kino präsent und generiert hier zahlreiche Kontakte.


    Quellen:
    1 Mars & Nielsen, Studie zur Promotioneffektivität, LEH ex. Discount/DM, Absatz von Multibuy-Aktionen von Mars vs. Standard, 2012/2014.
    2 Statista, Aussagen zu Schokolade, Deutschland, 2014.
    3 4Dshopper Research, Shopper Insights Virtual Planogram Test Mars Chocolate, Schoko-Knabber vs. Praline, Riegel, Tafel, April 2016.
    4 Nielsen Market Track, LEH+DM exkl. Handelsmarken, Schoko-Knabber, Umsatz in 1.000 Euro, MAT Juni 2016 vs. VJ.

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    M&M’S fragt: „Und mit wem wirst Du teilen?“

  • 04.11.2017

    „Iss Gutes. Tu Gutes.“: Erfolgreiche gemeinsame Spendenaktion von Uncle Ben’s und Edeka

    4.051 Euro für SOS-Kinderdorf Harksheide in Norderstedt

    Unter dem Motto „Iss Gutes. Tu Gutes.“ sammelte Uncle Ben’s gemeinsam mit der Edeka Nord Ende vergangenen Jahres Spendengelder für das SOS-Kinderdorf Harksheide in Norderstedt. Jetzt überreichten Andreas Zöphel und Tanja Scheil (Mars Food) gemeinsam mit Jörg Auras und Angela Edler (Edeka Nord) einen Scheck in Höhe von 4.051 Euro an Manfred Thurau, Sprecher des SOS-Kinderdorf Harksheide. Die Geldspende wurde um Uncle Ben’s Produkte erweitert.

    Während des Aktionszeitraums vom 7. bis 12. Dezember 2015 gingen fünf Cent von jedem verkauften Uncle Ben’s Produkt in norddeutschen Edeka-Märkten an das SOS-Kinderdorf Harksheide. „Mit der Spendensumme werden im Kinderdorf frische Lebensmittel eingekauft oder neues Küchenmobiliar angeschafft“, freut sich Manfred Thurau. „Die Aktion von Edeka Nord und Uncle Ben’s fand bereits zum vierten Mal statt. Es ist eine der längsten und erfolgreichsten Unternehmensinitiativen für unser SOS-Kinderdorf Harksheide!“

    Über das SOS-Kinderdorf Harksheide in Norderstedt

    Das 1963 eröffnete Dorf besteht aus 20 Häusern, Gemeinschaftshaus, Werkstatt, Mitarbeiterwohnungen und einem Verwaltungsgebäude. Heute ist es ein Teil der 1970 gegründeten Stadt Norderstedt. Wohngruppen ergänzen das Angebot für besondere Notlagen. Mit der Tagesgruppe und den ambulanten Angeboten werden Familien unterstützt; die Schulsozialarbeit und der Ausbildungsbetrieb ermöglichen den Zugang zu Bildung und Qualifikation. Es gibt viele maßgeschneiderte pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche, ein weitläufiges Gelände mit Bäumen und großen Rasenflächen, ein Fußballplatz und viele Spielgelegenheiten.

    Uncle Ben’s setzt auf gemeinsames Kochen

    Das Motto „Iss Gutes. Tu Gutes.“ spiegelt die Überzeugung der Reismarke Uncle Ben's aus dem Hause Mars Food: Mit seiner weltweiten Initiative „Ben’s Beginners“ setzt sich die weltweite Reismarke nämlich dafür ein, die Lust am gemeinsamen Kochen und Essen zu entdecken. Ausgewogene und leckere Mahlzeiten gehören zum Qualitätsverständnis der Traditionsmarke und sind auch gelebte Philosophie. „Familien sollen Spaß am gemeinsamen Zubereiten und Essen haben – selbst wenn die Zeit knapp ist“, erklärt Tanja Scheil, Pressesprecherin von Mars Food, die Initiative. „Mit unserer Initiative werden auf leichte Art wichtige Kenntnisse über Zutatenauswahl und ausgewogene Ernährung weitergegeben. Schließlich sind Erwachsene Vorbilder. Immer. Auch in der Küche!“

    „Iss Gutes. Tu Gutes.“: Erfolgreiche gemeinsame Spendenaktion von Uncle Ben’s und Edeka

  • 25.10.2017

    BALISTO erobert den Markt der Nuss- und Fruchtriegel

    Gleich zum Jahresauftakt 2018 startet BALISTO, die Top-Marke von Mars für den bewussten Genuss, mit einer echten Innovation durch: Das neue BALISTO FRUITS & NUTS bietet mit 20 Prozent Cerealien, 20 Prozent ganzen Nüssen, 22 Prozent echten Früchten und 19 Prozent dunkler Schokolade besten Geschmack durch hochwertige Zutaten. Damit weitet Süßwarenhersteller Mars sein Portfolio in Deutschland auf den wachsenden Markt für Nuss- und Fruchtriegel aus. Der neue Snack mit insgesamt 34 Gramm besteht aus jeweils vier praktischen Portionen. Ab KW 2/2018 ist er in den drei Geschmackskompositionen Cranberry & Mandel, Blaubeere & Mandel sowie Apfel, Erdnuss & Mandel erhältlich.

    Snacks liegen im Trend
    Mit seiner Produktneuheit kommt Mars dem Wunsch der Verbraucher nach, sich auch zwischendurch bewusst zu ernähren. Snacks treten heute immer häufiger an die Stelle kompletter Mahlzeiten, alleine zwischen 2011 und 2016 hat ihr Konsum um weitere 15 Prozent zugelegt.* Zudem ist es 90 Prozent der Konsumenten wichtig, dass Snacks frei von künstlichen Geschmacks- sowie Farbstoffen sind und leicht portioniert werden können.** Das starke Wachstum der Frucht- und Nussriegel, deren Umsatz 2015/2016 um 151 Prozent und 2016/2017 um weitere 117 Prozent gestiegen ist***, bestätigen diesen Trend. „Unser neues BALISTO FRUITS & NUTS ist daher genau das richtige Angebot für Trend-Snacker und sollte bei den Frucht- und Nussriegeln platziert werden“, so Steffen Dufhaus, Brand Manager Seasonals & Balisto bei Mars Chocolate in Deutschland. „Drei Faktoren machen deutlich, dass unsere Neuheit enormes Potenzial hat: die Bekanntheit der Marke BALISTO, die neun von zehn Verbraucher kennen****, der tolle Geschmack des Snacks und die von Konsumenten gewünschte Portionierbarkeit.“ In Vorab-Befragungen unter Shoppern gaben 81 Prozent der Teilnehmer an, das neue BALISTO FRUITS & NUTS kaufen zu wollen.*****

    Starke Unterstützung zum Produkt-Launch
    Die Einführung seiner Produkt-Innovation begleitet Mars mit einer außergewöhnlichen Kampagne, die unter anderem Produktproben und Werbemittel an stark frequentierten Touchpoints umfasst. Mehr als sechs Millionen Kontakte sollen so zur Einführung generiert werden. Am POS  präsentiert sich BALISTO FRUITS & NUTS im modernen Design. So ziehen die Packungen und Displays die Blicke sowohl im Regal als auch in der Zweitplatzierung auf sich – und sorgen für einen erfolgreichen Start in das neue Jahr.

    Quellen:
    * Nestlé Studie, n=4.000, Kleinigkeit statt Hauptmahlzeit mindestens mehrmals pro Woche, 2016 vs. 2011.
    ** Nielsen Global Snacking Survey, 2014.
    *** Nielsen, LEH+DM+TS+BAB+Impuls, Riegel von Eat Natural, Hafervoll, Haferkraft, Quinoa, Nature Valley, Foodloose, Umsatz, MAT März 2015-2017.
    **** Nielsen & Mars, Studie zur Markenbekanntheit, 2017.
    ***** Omniquest, Umfrage mit 1.000 Befragten, Mai 2017.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.
     

    BALISTO erobert den Markt der Nuss- und Fruchtriegel

  • 21.08.2017

    Der Sonntag wird zum Cesar-Tag

    Sonntag ist der schönste Tag der Woche, denn es ist Zeit für Familie und Freunde, für Verwöhnmomente und für die vierbeinigen Lieblinge. Jetzt können sich Hunde noch mehr auf das Wochenende freuen, denn ab sofort gehört der Sonntag ihnen: Gemäß dem Motto von Cesar „Zeig deine Liebe“ wird jetzt der Sonntag zum Cesar-Tag.

    Cesar wirft sich in Schale
    Ob Klassiker, Landküche, Gartenvielfalt, Senior 10+ oder Empfehlung des Chefkochs – Cesar bietet eine große Vielfalt an schmackhaftem und hochwertigem Futter für Hunde. So schmeckt der Sonntag noch besser. Zudem wirft sich Cesar für den Sonntag in Schale: Dank des verbesserten Designs können Tierfreunde die Lieblingssorte ihrer Vierbeiner auf den ersten Blick blitzschnell im Tiernahrungsregal finden und zugreifen.

    Der neue Cesar-Sonntag: Genau der richtige Tag, um Liebe zu zeigen.

    Der Sonntag wird zum Cesar-Tag

  • 01.08.2017

    Uncle Ben’s bietet „Süß-Sauer“ Sauce ab sofort auch ohne Zuckerzusatz an

    Ab sofort ist der Klassiker Uncle Ben’s „Süß-Sauer“ auch mit einer neuen Rezeptur für den Handel erhältlich, die keinen zugesetzten Zucker enthält. In der bewährten 400-Gramm-Größe richtet sich die Sauce an alle, die sich bewusst ernähren und dabei auf eine schnelle und leichte Essenszubereitung nicht verzichten möchten.

    Süß-saure Saucen von Uncle Ben’s sind seit Jahrzehnten dafür bekannt, herzhafte und leichte Reisgerichte geschmacklich zu verfeinern. Sie enthalten große, knackige Gemüse- und Ananasstücke und werden aus natürlichen Zutaten hergestellt. Die Saucen werden ohne künstliche Geschmacksverstärker und ohne Farb- und Aromastoffe produziert, sind z.B. mit Knoblauch, Sojasprossen und fernöstlichen Gewürzen verfeinert, und in den Geschmacksrichtungen Extra Gemüse, Extra Ananas, Pikant und Knoblauch erhältlich. Ihren einzigartigen Geschmack verdanken sie den zu 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen und frischem Gemüse, das schonend vorgegart wird.

    Mit der neuen Sauce ohne Zuckerzusatz ergänzt Mars Food seine bestehenden Produktpalette: Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, den Verbrauchern im Markt mehr Auswahl für eine leckere, ausgewogene und einfach zuzubereitende Mahlzeit zu bieten. Somit soll die neue Variante den Verkauf von Convenience-Produkten von Mars Food weiter ankurbeln.

    „Convenience ist heutzutage viel mehr als nur eine Beschreibung für ein Gericht, das schnell vorbereitet werden kann. Verbrauchern ist es zunehmend wichtig, dass Lebensmittel nicht nur den Alltag vereinfachen, sondern auch zu einer besseren, ausgewogenen Ernährung beitragen“, erklärt Tanja Scheil, Corporate Affairs Manager bei Mars Food.

    Ausweitung des Engagements für eine ausgewogene Ernährung

    Die im Mai 2017 erschienene zweite Auflage der „Mars Food Nährwertkriterien“ ist Teil eines globalen Maßnahmenkatalogs, mit dem Mars Food mehr ausgewogene Ernährungsalternativen anbieten und Verbraucher dazu ermuntern will, ausgewogener zu kochen. Bis 2021 soll der Nährwert der Produkte weiter verbessert werden, so dass schließlich rund 95 Prozent aller Produkte weltweit den strengen ernährungsphysiologischen Anforderungen genügen, wie sie in Anlehnung an beispielsweise WHO, HHS oder EFSA definiert wurden. Des Weiteren plant Mars Food künftig eine noch breitere Auswahl an Produkten mit Vollkorn-, Gemüse- und Hülsenfrüchteanteil anzubieten.

    Mit der neuen Saucen-Variante von Uncle Ben‘s ist die Symbiose gelungen, die Authentizität der Rezepturen zu bewahren und gleichzeitig die ambitionierten Ziele einer Nährwertverbesserung umzusetzen.

    Uncle Ben’s bietet „Süß-Sauer“ Sauce ab sofort auch ohne Zuckerzusatz an

  • 01.08.2017

    Das Beste vom Beutetier im heimischen Futternapf


    Braucht ein Hund rohes Fleisch? Kann man eine Katze vegan ernähren? Um die Ernährung von Hunden und Katzen ranken sich viele Trends und persönliche Glaubensgrundsätze. Mars Petcare erforscht die Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung seit über 50 Jahren – und weiß genau, was im Futternapf wichtig ist. Das zeigen auch die aktuellen Bestnoten von Stiftung Warentest.

    Im britischen Waltham geht es tierisch zu, zumindest im ortsansässigen Waltham Centre for Pet Nutrition. Hier, in einem der weltweit führenden Forschungszentren für die Ernährung von Hunden und Katzen, arbeiten Experten von Mars Petcare seit mehr als 50 Jahren daran, die Grundlagen einer ausgewogenen Tierernährung auf dem neuesten Stand zu halten und weiterzuentwickeln. Ein internationales Netzwerk von Forschern und Universitäten unterstützt sie dabei. Die Ergebnisse fließen in die Entwicklung und Produktion von Mars-Tiernahrungsprodukten ein und kommen so Hunden und Katzen in der ganzen Welt zugute.

    „Es ist eines unserer obersten Ziele, sicherzustellen, dass unsere Produkte stets optimal auf den ernährungsphysiologischen Bedarf der Tiere abgestimmt sind – egal ob Trockenfutter, Feuchtfutter oder Leckerlis“, sagt Barbara Bajorat, Geschäftsführerin von Mars Petcare in Deutschland, einem Teil des amerikanischen Familienunternehmens Mars Inc. „Wo ‚Alleinfutter‘ drauf steht, muss ausgewogene Nahrung drin sein. Sie muss also alle Nährstoffe enthalten, die das Tier täglich benötigt und die es in der Natur über den Verzehr von Beutetieren bekommen würde.“

    Dass Mars Petcare diesem Anspruch gerecht wird, zeigt unter anderem der aktuelle Katzenfutter-Test von Stiftung Warentest: Die getesteten Produkte der Marken Whiskas, Sheba und Kitekat wurden allesamt mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet. „Ein Ergebnis, das uns stolz macht und uns anspornt, auch in Zukunft unser Bestes für die Ernährung von Katzen und Hunde zu geben“, so Bajorat. Kurzlebigen Futtertrends hinterherzulaufen, kommt bei Mars nicht in die sprichwörtliche Tüte. Lieber erläutern die Experten, worauf es bei Tierfutter langfristig wirklich ankommt. Hier sind fünf wissenswerte Fakten für alle Hunde- und Katzenfreunde:

    1)    Hunde und Katzen brauchen das gesamte Beutetier, nicht nur Fleisch.

    Hunde und Katzen sind Raubtiere – und diese fressen in der Natur nicht nur Muskelfleisch, sondern das ganze Beutetier mit Organen, Blut, Mageninhalt und Haaren. All diese Bausteine liefern wertvolle Nährstoffe, die die Tiere benötigen. Die Hauptsache ist also nicht die Fleischmenge, sondern dass das Futter eine ausgewogene Bilanz an Nährstoffen bietet. Dank jahrzehntelanger wissenschaftlicher Forschung ist heute genau bekannt, welche Nährstoffe Hunde und Katzen für ein gesundes Leben benötigen – und genau die sind in Fertigfutter enthalten.

    2)    Sogenannte „tierische Nebenerzeugnisse“ sind wertvolle Nährstoffquellen.


    Da reines Muskelfleisch nicht alle für Hund und Katze lebenswichtigen Nährstoffe enthält, ist der Zusatz von Schlachtnebenprodukten wie Lunge, Leber oder Herz notwendig für eine ausgewogene Ernährung. Diese tierischen Nebenerzeugnisse werden zwar im Volksmund „Schlachtabfälle“ genannt, sind aber keinesfalls minderwertig. Im Gegenteil – das Fleisch und alle tierischen Nebenerzeugnisse in Fertigfutter stammen von Schlachttieren, die für den menschlichen Verzehr freigegeben sind.

    3)    Fertigfutter enthält keine süchtig machenden Lockstoffe.

    Das hartnäckige Gerücht von süchtig machenden Stoffen in Tiernahrung ist falsch. Auch die Verbraucherschützer der Stiftung Warentest bestätigen immer wieder, dass es in Tierfutter keine geheimen Zusätze gibt. Ein Fertigfutter mit guter Rezeptur und hochwertigem Rohmaterial hat gar keine Lockstoffe nötig: Ob ein Vierbeiner sein Futter mag, hängt von der Auswahl der Rohmaterialien, ihrer Zusammenstellung und Zubereitung sowie von der Gewohnheit des Tieres ab.

    4)    Getreide in Fertignahrung unterstützt die Verdauung.

    In Fertignahrung enthaltenes Getreide ist aufgeschlossen. Das heißt, die Stärke hat sich beim Erhitzen während der Herstellung in einzelne Bestandteile aufgespalten, die Tiere gut verdauen können. In dieser Form liefern Getreide wertvolle Energie und Ballaststoffe. Diese können sich positiv auf den Verdauungstrakt auswirken.

    5)    Hunde und Katzen vegan zu ernähren ist nicht artgerecht.

    Ob vegetarisch oder vegan – für Hund und Katze bedeutet beides den Verzicht auf das Grundnahrungsmittel Fleisch und damit auf wichtige Nährstoffe, die nur in tierischem Gewebe enthalten sind. Mit entsprechend durch Experten bilanzierte Rationen ist die vegetarische Ernährung möglich. Eine rein vegane Fütterung dagegen wird vor allem bei Katzen sehr kritisch eingeschätzt, weil sie bestimmte lebensnotwendige Nährstoffe wie z.B. Arginin und Taurin oder Vitamin A und D nicht aus entsprechenden Vorstufen herstellen können. Eine fehlerhaft vegane Ernährung ist sicher nicht im Sinne des Tierschutzes.

    Hunde- und Katzenhalter, die mehr darüber erfahren möchten, wie sie ihr Tier dauerhaft gesund ernähren können, finden Antworten in den „Leitfäden zur artgerechten Fütterung“, die Mars Petcare Deutschland auf www.mars.de (Bereich Presse, Mediathek, Publikationen Petcare) zum Download bereithält.

    Das Beste vom Beutetier im heimischen Futternapf

  • 01.08.2017

    MARS BROWNIE feiert Deutschlandpremiere

    Viersen, 01.08.2017 – Der Limited-Edition-Experte Mars bringt in diesem Jahr eine Riegelneuheit mit dem saftigen Geschmack von Schokoladenkuchen in den Handel: MARS BROWNIE vereint dunklen Karamell und saftige Candycreme in einer Hülle aus knackiger Milchschokolade. So präsentiert sich der beliebte Schokoriegel mit einer köstlichen neuen Note. Die Sonderedition ist im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) ab KW 45 im 5Pack erhältlich, im Convenience-Kanal als Single-Riegel bereits ab KW 42.

    Neben Schokoladenfans kann sich auch der Handel auf die Premiere von MARS BROWNIE freuen. Vorab-Studien haben ergeben, dass jeder zweite Konsument die Limited Edition kaufen würde.* „Unser Riegelklassiker MARS hat eine Markenbekanntheit von 100 Prozent“**, sagt Julia Velder, Brand Managerin MARS bei Mars Chocolate in Deutschland. „Mit der Sonderedition sorgen wir für Abwechslung und wecken bei den Shoppern die Neugier auf einen neuen, besonderen Geschmack. Genau diese Kombination aus Bewährtem und Neuem ist eines der Erfolgsgeheimnisse unserer Limited Editions.“ Diese sprechen neben den Fans der Marke auch viele zusätzliche Käufer an und erreichen dadurch neue Haushalte.*** So erzielen die Limited Editions der Riegelmarken des Süßwarenherstellers mehr als 86 Prozent On-Top-Umsatz.**** Zudem konnten sie am PoS die Kunden überzeugen: Im LEH sind sechs der Top 20 Limited Editions von Mars*****, im Convenience-Kanal sind es sechs der beliebtesten Top 10******.

    Für seine Neuheit MARS BROWNIE stellt der Süßwarenhersteller Mars spezielle Displays für die Großfläche sowie die Mittel- und Kleinfläche zur Verfügung. Die Single-Riegel für den Convenience-Bereich präsentieren sich in einem ansprechenden Schaukarton.

     

     

    Quellen:

    * Winkle, MARS®/M&M’S®/ TWIX® Ltd. Edition Screener Report, 2014.

    ** Insight Research, Markenbekanntheit, 2013.

    *** Nielsen, D gesamt, Käuferreichweite, MAT Apr 2011 - MAT Juni 2014.

    **** IRI, Studie zu Inkrementalitäten, LEH + Softdiscount, Okt 2013-Sep 2015.

    ***** Nielsen Market Track, LEH total + DM, Limited Editions Umsatz in Euro, Jahr 2016.

    ****** Nielsen, TS+BAB, Limited Editions, Umsatz, MAT Juni 2016.

    MARS BROWNIE feiert Deutschlandpremiere

  • 13.07.2017

    Katzen würden immer noch Whiskas kaufen


    Whiskas ist eine Legende auf dem Markt für Katzenfertignahrung: Als die Marke 1962 nach Deutschland kam, fraßen deutsche Katzen noch Küchenabfälle und Essensreste. Heute, zum 55. Jahrestag, führt Whiskas eine groß gewordene Kategorie mit Innovationen an und freut sich über Bestnoten von Stiftung Warentest.

    Es war in den frühen Sechzigerjahren nicht einfach für Außendienstler, die Händler davon zu überzeugen, Katzenfutter erstmals in ihr Sortiment aufzunehmen. Zwar waren die Nöte der Nachkriegszeit überwunden. Aber der Gedanke, ein Tier mit spezieller Dosennahrung zu füttern und diese im Lebensmittelregal anzubieten, stieß bei Händlern und Verbrauchern auf Befremden. So mancher Außendienstler musste deshalb zu Dosenöffner und Löffel greifen, um die Marktleiter von der neuen Produktgruppe und der Qualität von Whiskas zu überzeugen.

    Nicht zuletzt dank dieser unorthodoxen Vertriebsmethode und dem eingängigen Werbeslogan „Katzen würden Whiskas kaufen“ bereitete die Marke in kurzer Zeit den Boden für einen Markt, in dem der deutsche Handel 2016 1,6 Milliarden Euro mit Katzenfutter umsetzen konnte. „Wir sind stolz darauf, dass wir mit der Einführung von Whiskas in Deutschland den Grundstein für eine ausgewogene und verantwortungsbewusste Fütterung von Millionen Katzen gelegt haben“, sagt Barbara Bajorat, Geschäftsführerin von Mars Petcare in Deutschland, einem Teil von Mars Inc. Das amerikanische Familienunternehmen hatte unter den Nachfahren von Firmengründer Frank C. Mars schon in den Dreißigerjahren begonnen, in England und den USA Fertignahrung für Hunde und Katzen zu produzieren und Anfang der Sechzigerjahre eine Produktionsstätte im niedersächsischen Verden eröffnet.

    Die Produkte von Whiskas haben sich seitdem stetig weiterentwickelt, der hohe Qualitätsanspruch ist aber gleich geblieben. Das bestätigte jüngst ein Test der Stiftung Warentest, bei dem Whiskas 1+ Jahre mit Geflügel in Terrine mit der Höchstnote „sehr gut“ abschnitt. „Dank unserer Forschungen im konzerneigenen Waltham Centre for Pet Nutrition führt Whiskas nach wie vor das Segment mit Innovationen an und unsere Produktentwicklung kann stetig auf sich verändernde Bedürfnisse von Katzen reagieren“, sagt Bajorat.

    Die Vorreiter-Rolle beweist Whiskas immer wieder mit kontinuierlich optimierten Zukunftskonzepten: Die Innovation Whiskas Ragout verlockt beispielsweise mit saftigen, perfekt gegarten Stückchen. Das Lebensphasen-Leitsystem vereinfacht Tierhaltern die Wahl von altersgemäßem Futter für die individuelle Katze. Und Whiskas Creamy Soups begegnet mit mehr Flüssigkeit im Futter der Herausforderung, dass Katzen zu wenig trinken.

    So gilt heute wie damals: Katzen würden Whiskas kaufen.

    Katzen würden immer noch Whiskas kaufen

  • 27.06.2017

    Verbraucher wählen Whiskas zur Top-Vertrauensmarke


    Die Verbraucher haben entschieden und Whiskas in der Kategorie Tiernahrung zur Most Trusted Brand 2017 gewählt – der Marke, der sie am meisten vertrauen.

    Kompetenz, Qualität und Verlässlichkeit – das sind die Eigenschaften, mit denen Marken Verbraucher überzeugen. Erst im April ist Whiskas vom kritischen Verbrauchermagazin Stiftung Warentest in der Kategorie Feuchtfutter für das Produkt 1+ Geflügel in Terrine mit „sehr gut“ ausgezeichnet worden.

    Jetzt haben Verbraucher die beliebte Marke erneut ausgezeichnet: Bei der großen Konsumentenbefragung von Reader‘s Digest haben sie Whiskas in der Kategorie Tiernahrung zu der Marke gewählt, der sie am meisten vertrauen.
    „Diese Auszeichnung ist ein besonders großes Lob für uns“, sagt Kristina Bick, Brand Manager Whiskas bei Mars Petcare, einer Tochter von Mars Inc. „Es zeigt uns, dass die Menschen uns und unserer Vision vertrauen, eine bessere Welt für Tiere zu schaffen.“

    Beim ersten Mal direkt auf den ersten Platz

    Unter 180 genannten Marken aus dem Bereich Tiernahrung genießt Whiskas das größte Vertrauen der Verbraucher und wurde zur Nummer eins gewählt. Dabei wurde die Kategorie Tiernahrung das erste Mal erhoben.

    Für die repräsentative Umfrage „Most Trusted Brands 2017“ hat das Aachener Marktforschungsinstitut Dialego im Auftrag des Monatsmagazins Reader’s Digest 4.054 Personen zu 20 Produktkategorien befragt. Das Besondere an der Umfrage: Die Marken werden bei der Umfrage nicht vorgegeben. Die Verbraucher nennen jedes Jahr rund 4.000 Einzelmarken aus dem Gedächtnis, aus ihnen werden dann die Besten der Besten ermittelt.

    Die Studie beschäftigt sich intensiv mit der Vertrauenslage der Deutschen und ist nach eigenen Angaben seit vielen Jahren Vorreiter für andere Studien dieser Art.

    Verbraucher wählen Whiskas zur Top-Vertrauensmarke

  • 26.06.2017

    Mars macht die Weihnachtszeit froh und bunter

    Viersen, 26.06.2017 – Alle Jahre wieder: Auch 2017 bietet Mars Chocolate ein vielseitiges Produktportfolio für die Weihnachtszeit, von der kleinen Überraschung bis hin zum Geschenk. Der Süßwarenhersteller schreibt dabei die Erfolgsgeschichte seiner beiden Topmarken M&M’S und CELEBRATIONS fort, deren saisonale Produkte längst zu den Klassikern für die wohl schönste Zeit des Jahres zählen. Darauf können sich nicht nur Konsumenten freuen, sondern auch der Handel. Alle Angebote sind im Lebensmitteleinzelhandel ab KW 36 erhältlich, die Sondervariante von CELEBRATIONS im saisonalen Gewand folgt in KW 47.

    Top-Seller kehren zurück
    Eine festliche Stimmung verbreiten in diesem Jahr erneut die vier Topseller von Mars Chocolate. So darf der CELEBRATIONS Tannenbaum natürlich nicht fehlen, der sich im neuen Design präsentiert. Der Inhalt hat sich jedoch nicht verändert: Auch diesmal ist er randvoll gefüllt mit den Miniatures der CELEBRATIONS Mischung. In den vergangenen Jahren konnte er Konsumenten damit begeistern und verbuchte ein Umsatzwachstum von 35 Prozent*. Das Design der erfolgreichen CELEBRATIONS Geschenkflasche hat Mars Chocolate ebenfalls überarbeitet. Diese zählt schon länger zu den beliebten Mitbringseln, ihr Umsatz ist um 13 Prozent gewachsen**. Kunden haben auch diesmal wieder die Möglichkeit, ihre Flasche vor Ort im Handel individualisieren zu lassen – und sie damit in ein noch persönlicheres Geschenk zu verwandeln. Für Vorfreude auf die Festtage sorgen die beiden Adventskalender von Mars, die zu den Top 20 des Segments zählen***. Beim M&M’S & Friends Adventskalender versteckt sich hinter jedem Türchen eine kleine Köstlichkeit der Top-Marken von Mars Chocolate, während der CELEBRATIONS Adventskalender mit der beliebten Mischung der Marke gefüllt ist.

    Red und Yellow verbreiten Weihnachtsstimmung
    Nicht nur beim Adventskalender, sondern bei allen Produkten rund um die Schoko-Knabbermarke M&M’S spielen natürlich deren beliebte Charaktere Red und Yellow die Hauptrolle. So präsentiert sich Yellow beim M&M’S Peanut Spender, der im neuen Design erhältlich ist, mit Weihnachtsmannmütze und umgeben von Geschenken. Die M&M’S Peanut Anhänger, die aus hochwertigen Metalldosen bestehen, eignen sich perfekt zum Schmücken des Baums oder zum Dekorieren von Geschenken, während sich die M&M’S Röhrchen in den Varianten Peanut und Choco für weitere Genussmomente ganz leicht wieder befüllen lassen. Auch der M&M’S & Friends Weihnachts-Mix, der im vergangenen Jahr seine Premiere feierte, kehrt in den Handel zurück. Eine bunte Mischung der Minis und Miniatures verschiedener Marken von Mars kommt hier in einer Schachtel zusammen – die ansprechend in Form eines Weihnachtsstiefels gestaltet ist.

    Ab KW 47 ergänzt ein weiteres Produkt von CELEBRATIONS, der Top-Ten-Pralinenmarke zur Weihnachtszeit****, das Sortiment: Die Standardpackung ist dann mit verschiedenen neuen Designs erhältlich. Mit Schriftzügen wie „Frohes Fest“, „Alles Liebe“ oder „Dankeschön“ eignet sie sich pünktlich zu den Festtagen noch besser dazu, anderen eine Freude zu machen. Damit sorgt der Erfolgsgarant CELEBRATIONS, der 2016 zum Ende des Jahres für ein Umsatzplus von 56 Prozent sorgte*****, einmal mehr für viele Überraschungsmomente und strahlende Gesichter.



    Quellen:
    * Nielsen Market Track, LEH + DM o. Discount, Umsatz, CELEBRATIONS Weihnachtsbaum, Okt.-Dez. 2015 vs. 2014
    ** Nielsen Market Track, LEH total + DM o. Disc., CELEBRATIONS Geschenkflasche 320g, Umsatz in tsd. Euro, Weihnachten 2015 vs. Weihnachten 2014.
    *** Nielsen Market Track, LEH + DM o. Discount, Adventskalender, Ranking nach Prop. Umsatz pro Geschäft und Woche, mind 15% gew. Distribution, November 2015.
    ****   Nielsen, LEH Total+DM, Pralinenmarken, Umsatz, Oktober – Dezember 2016.
    ***** Nielsen, LEH Total+DM, CELEBRATIONS® 190 g, Umsatz, KW 46-48 vs. KW 49-51, 2016.


    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    Mars macht die Weihnachtszeit froh und bunter

  • 23.06.2017

    Mars stellt weltweite Innovation in Berlin vor


    In einem Berliner Edeka-Markt zeigt Mars Petcare sein innovatives Konzept einer Tiernahrungsabteilung mit Erlebnischarakter. Das Pilotprojekt erfüllt mehrere Ziele: Es zieht Kunden in den stationären Handel, setzt Kaufanreize und versorgt Tierhalter mit wichtigen Informationen zum Wohlergehen von Hunden und Katzen.

    Die digitale Konkurrenz stellt den stationären Handel zunehmend vor Herausforderungen: „Gewohnheits- und Versorgungskäufe werden immer häufiger online getätigt“, sagt Jochen Horstmann, Category Development Director bei Mars Petcare in Deutschland, einem Teil von Mars Inc. „Der stationäre Einkauf muss sich durch Erlebnischarakter vom Online-Kauf abheben, um weiterhin Kaufimpulse auszulösen und die Kundenloyalität zu stärken.“

    Für diese Herausforderung hat Mars Petcare in seiner Rolle als weltweiter Innovationsführer der Branche eine innovative Lösung entwickelt: Die Tiernahrungsabteilung der Zukunft basiert auf den Erkenntnissen jahrelanger Marktforschung und gemeinsamer Entwicklungsarbeit mit den USA und wurde jetzt anlässlich des ‚Consumer Goods Forum‘ beispielhaft in einem Edeka-Markt in Berlin-Moabit vorgestellt. „Unser Zukunftskonzept spricht die Shopper emotional an und bietet ihnen ein ganzheitliches Leistungsspektrum, das über die optimale Warenpräsentation hinaus auch alle Bedürfnisse nach Information und Unterhaltung erfüllt“, sagt Horstmann.

    Emotionen und Informationen schaffen Kaufanreize

    Emotionale Tieraufnahmen und ein beleuchtetes Deckenelement mit aufmerksamkeitsstarken Motiven laden Tierhalter ein, die Abteilung zu besuchen. Monitore über den Regalreihen bieten Orientierung zu Produktgruppen und liefern Informationen zu den Tierarten. Das mehrdimensionale Leitsystem mit Schildern, Piktogrammen und Pfotenabdrücken auf dem Fußboden machen es dem Tierhalter leicht, sein Lieblingsprodukt zu finden. Zentraler Anlaufpunkt der Abteilung ist ein Infoterminal, das ganzheitliche Informationen zur Hunde- und Katzenhaltung liefert und den Besucher mit einem Quiz herausfordert, sein Wissen zu testen.

    „Dieses Serviceangebot macht den Einkauf für Tierhalter zu einem Erlebnis, das er zuhause am Computer nicht finden kann“, erklärt Horstmann das Zukunftskonzept. „Damit möchten wir Kaufanreize setzen, zusammen mit unseren Kunden ein überproportionales Kategoriewachstum erzielen, Neukunden gewinnen und nicht zuletzt unsere Vision ‚Eine bessere Welt für Tiere‘ vorantreiben.“

    Die Tiernahrungsabteilung der Zukunft bleibt im E-Center Moabit bestehen und kann von Tierhaltern getestet werden. Einzelne Elemente wurden bereits von anderen Märkten übernommen – und werden in Zukunft sicherlich auch in vielen anderen Verkaufsflächen zu finden sein.

    Mars stellt weltweite Innovation in Berlin vor

  • 22.06.2017

    Unwiderstehlich saftig – unwiderstehlich gut


    Whiskas-Klassiker in Gelee & Sauce, Whiskas Creamy Soups mit extra viel Sauce und seit kurzem auch Whiskas Ragout mit saftigen, perfekt gegarten Stückchen: Bei der beliebten Marke finden Katzenfreunde eine große Portionsbeutelauswahl und immer genau das richtige Futter für ihren Stubentiger – egal, in welcher Lebensphase. Ab sofort dürfen sich Tierfreunde über zwei weitere Highlights am Tierfutterregal freuen, denn Whiskas Ragout gibt es jetzt auch in der praktischen Großpackung und außerdem für ältere Katzen ab sieben Jahren.

    Ab Mitte Juni sind die neuen 24er-Vorratspacks von Whiskas Ragout „Geflügelauswahl“ und „Klassische Auswahl“ für ausgewachsene Katzen sowie die „Geflügelauswahl“ im 40er-Maxipack erhältlich. So können Katzenfreunde ihren Tieren mit nur einem Einkauf noch mehr Genussmomente bieten. Da kommen insbesondere auch Freunde des Vorratskaufs voll und ganz auf ihre Kosten!

    Ebenfalls ab Mitte Juni erhältlich ist Whiskas Ragout „Geflügelauswahl“ im 12er-Multipack für Katzen ab sieben Jahren. Die Nahrung ist optimal auf die Bedürfnisse älterer Katzen abgestimmt. Sie überzeugt durch einen ausgewogenen Mineralgehalt zur Unterstützung gesunder Harnwege. Zudem enthält sie Taurin zum Erhalt eines gesunden Herzens und starker Sehkraft sowie Vitamin E und Mineralien zur Unterstützung eines starken Immunsystems.

    Wie alle Whiskas-Portionsbeutel eignen sich die leckeren Sorten von Whiskas Ragout für eine ausgewogene Katzenernährung in jeder Lebensphase. Die saftigen, perfekt gegarten Stückchen sorgen dabei für ein besonderes Geschmackserlebnis. Und dank der neuen Packungsgrößen können Katzenfreunde ihren Stubentigern noch einfacher besonders viel Abwechslung bieten.

    Unwiderstehlich saftig – unwiderstehlich gut

  • 21.06.2017

    M&M'S & FRIENDS bringen frischen Wind ins Pralinen-Segment

    Viersen, 21.06.2017 – Süßwarenhersteller Mars Chocolate bringt mit dem neuen M&M'S & FRIENDS Geschenkpack frischen Wind in das Pralinen-Segment. Wie bei den bereits etablierten und sehr beliebten CELEBRATIONS besticht auch das neue Produkt, das ab KW 36 erstmals erhältlich ist, durch eine hohe Produktvarietät sowie durch eine humorvoll gestaltete Verpackung. Diese ist in für M&M'S typischem Gelb gehalten, die beliebten Charaktere Red und Yellow sowie eine aufgedruckte rote Geschenkschleife runden die attraktive Gestaltung ab. 94 Prozent der Verbraucher finden, dass sich M&M'S & FRIENDS mit einem Inhalt von 179 Gramm ideal zum Teilen und Genießen mit Freunden oder der Familie eignet.* 89 Prozent der Shopper sehen das Produkt zudem als ideales Geschenk an.*

    Schoko-Knabberprodukte lassen sich nun besser verschenken
    „Noch immer wird Schokolade in den meisten Fällen gekauft, um sie zu verschenken oder um sie gemeinsam mit anderen zu genießen**“, so Carsten Simon, Category Director bei Mars Chocolate in Deutschland. „Bislang waren Schoko-Knabberprodukte jedoch nur bedingt relevant, um diese Anlässe zu bedienen. Das wollen wir jetzt ändern.“ Und so spielt M&M'S, die Nummer eins im Schoko-Knabbersegment***, mit den beiden Varianten Choco und Peanut die Hauptrolle in dem neuen M&M'S & FRIENDS Geschenkpack. Für große Vielfalt sorgen zusätzlich die Miniatures von SNICKERS, MARS, TWIX und BOUNTY - 92 Prozent der Shopper halten dies für genau den richtigen Mix*. „Mit dieser Zusammensetzung haben wir ein starkes Markenpaket geschnürt. Neben M&M'S genießen auch unsere Topmarken SNICKERS, TWIX und MARS in Deutschland eine Bekanntheit von 100 Prozent.****“ 

    Beste Erfolgsaussichten also, die auch Tests im Vorfeld der Markteinführung bestätigten: Zwei von drei Deutschen würden M&M'S & FRIENDS kaufen***** – und so einem ganzen Segment zum Aufschwung verhelfen. „Mit unserem Produkt sprechen wir eine gänzlich neue, deutlich jüngere Zielgruppe an und gewinnen so neue potenzielle Käufer für das Pralinen-Segment******“, so Carsten Simon. „Nicht zuletzt aus diesem Grund sind zudem nur geringe Kannibalisierungseffekte in Bezug auf andere Pralinen-Produkte wie beispielsweise CELEBRATIONS zu erwarten. Das Wachstum des Segments insgesamt wird hingegen deutlich zunehmen.“

    Unterstützung erhält das neue Produkt bei seiner Premiere durch die volle Werbepower: Die Marke M&M'S ist in diesem Jahr insgesamt 43 Wochen lang im TV präsent und wird rund 1,3 Milliarden Kontakte generieren.


    Quellen:
    * GfK. Abverkaufs- & Platzierungstest, n=803, 2017
    ** Nielsen, Deutschland Total, Umsatzanteil in %, Verzehranlässe: „Für Mich“, „Für Uns“, „Zum Verschenken“; MAT März 2017
    *** Nielsen, Marke M&M'S®, Käuferreichweite in %, MAT März 2017
    **** 2017 Insight Research, Markenbekanntheit, 2013
    ***** GfK, Product Launch Test, n=803, 2017 
    ****** Nielsen, M&M'S ®, Penetration kaufender HH nach Alter des HH-Führenden, 2015

    M&M'S & FRIENDS bringen frischen Wind ins Pralinen-Segment

  • 19.06.2017

    Dauerplatz für Mars Petcare auf dem Siegertreppchen der Stiftung Warentest


    In den Tierfuttertests von Stiftung Warentest ist Mars seit Jahren einsame Spitze: Kein anderer Markenhersteller hat so oft mit „sehr gut“ abgeschnitten wie der Hersteller von Whiskas, Pedigree, Sheba, Kitekat, Cesar, Chappi und Frolic.


    Ein „sehr gut“ ist nicht nur das höchste Lob der renommierten Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest, sondern gleicht einer Kaufempfehlung für Tierhalter. Diese begehrte Auszeichnung erhielt Mars Petcare in den vergangenen drei Jahren gleich sieben Mal: Die getesteten Produkte der Marken Whiskas, Sheba, Kitekat, Cesar, Pedigree und Chappi schnitten von 2015 bis 2017 jeweils mit der Bestnote „sehr gut“ auf dem Siegertreppchen ab.

    „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir als einziger Markenhersteller so konstant als ‚sehr gut‘ beurteilt werden“, sagt Barbara Bajorat, Geschäftsführerin von Mars Petcare in Deutschland, einem Teil von Mars Inc. „Diese Auszeichnungen zeigen, dass sich unsere Mühe auszahlt: An unseren Standorten weltweit arbeiten wir täglich daran, unsere Produkte zu optimieren und auf die sich ändernden Bedürfnisse von Hunden und Katzen auszurichten.“ Seit mehr als 50 Jahren betreiben Wissenschaftler von Mars Petcare Grundlagen- und Produktforschung im konzerneigenen Waltham Centre for Pet Nutrition in England. Die Ergebnisse fließen ein in die Entwicklung von Produkten, die beispielsweise auf verschiedene Lebensphasen von Tieren ausgerichtet sind, einen funktionalen Zusatznutzen wie Zahnpflege bieten oder ein gesundes Körpergewicht erhalten.

    Dank dieser stetigen Investitionen in Produktqualität konnte sich  Mars auch in früheren Jahren meist über gute Bewertungen freuen: Betrachtet man die Tests von Stiftung Warentest seit dem Jahr 1989, so erhielten etwa zwei Drittel aller getesteten Produkte von Mars Petcare entweder die Note „sehr gut“ oder „gut“. Bei ihren mittlerweile jährlich erscheinenden Tests untersucht die Stiftung Warentest Fertignahrung für Hunde und Katzen auf ihre ernährungsphysiologische Qualität, die Fütterungsempfehlungen, etwaige Schadstoffe sowie die Deklaration und Werbeaussagen auf der Verpackung.

    Dauerplatz für Mars Petcare auf dem Siegertreppchen der Stiftung Warentest

  • 15.06.2017

    Für ein gesundes Katzenleben


    Katzenfreunde möchten ihre Samtpfoten schmackhaft verwöhnen und gleichzeitig Gutes für die Gesundheit ihrer Tiere tun. Mit Perfect Fit ist das kein Problem. Denn die beliebte Marke unterstützt Katzenfans dabei, ihre Vierbeiner delikat zu verwöhnen und sorgt mit seinem fortschrittlichen Futter dafür, den jugendlichen Geist der Katze zu erhalten – ein Leben lang. Jetzt kommt Abwechslung in die Perfect Fit-Näpfe: Ab Anfang Juli gibt es die Superpremium-Marke auch als Feuchtfutter im Portionsbeutel.

    Katzenfans können die Sorten Perfect Fit Adult 1+ mit Rind und Karotten, Sensitive 1+ mit Huhn, Sensitive 1+ mit Lachs, Indoor 1+ mit Huhn und Erbsen und Senior 7+ mit Truthahn und Karotten im 85-Gramm-Portionsbeutel im Handel kaufen. Perfect Fit ist ein mit Tierärzten und Ernährungsspezialisten entwickeltes fortschrittliches Futter für Samtpfoten in jedem Alter. Dank der „Total 5“-Formel ist das Perfect Fit-Feuchtfutter wie das Trockenfutter optimal für die Tierernährung: Es unterstützt die Harnwege der Katze, die natürlichen Abwehrkräfte, die Gewichtskontrolle, die gesunde Verdauung und sorgt für ein gesundes Fell.

    Fressvergnügen in jeder Packung
    Egal zu welcher Sorte Katzenfreunde auch greifen, alle Perfect Fit-Geschmacksrichtungen sorgen für ein leckeres Fressvergnügen, gehen zusätzlich auf wichtige Gesundheitsbedürfnisse von Katzen ein und sind auf die besonderen Lebensphasen der Vierbeiner zugeschnitten: So unterstützt Perfect Fit Adult mit einem erhöhten Anteil an Vitamin B und Eisen die Vitalität und Fitness der Katze, Sensitive enthält Präbiotika und fördert eine gesunde Darmflora, Indoor Anti-Hairball ist angereichert mit natürlichen Ballaststoffen, die helfen Haarbällchen zu reduzieren und angereichert mit Taurin unterstützt Senior ein gesundes und starkes Herz.

    Das neue Perfect Fit-Feuchtfutter im Portionsbeutel: Perfekt für das Wohl jeder Katze.

    Für ein gesundes Katzenleben

  • 13.06.2017

    M&M’S bringt Erdnuss und Haselnuss in einem Beutel zusammen


    In diesem Jahr bringt Süßwarenhersteller Mars eine brandneue Limited Edition seiner erfolgreichen Schoko-Knabbermarke M&M'S auf den deutschen Markt: M&M'S Peanut & Hazelnut enthält neben den gewohnt köstlich ummantelten Erdnüssen auch 30 Prozent Haselnüsse mit Schokoladenüberzug – und sorgt so für noch mehr Abwechslung beim Knabbern. Im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) ist die limitierte Sondervariante ab KW 40 in zwei Packungsgrößen erhältlich: mit 300 Gramm sowie mit 225 Gramm Inhalt. Speziell für den Convenience-Kanal bietet Mars bereits ab KW 38 einen Beutel mit 90 Gramm Inhalt an.

    Vorab-Studien haben ergeben, dass Konsumenten die neue Limited Edition von M&M'S lieben werden* – und das nicht ohne Grund: „Haselnüsse zählen zu den beliebtesten Nüssen in Deutschland**, 54.000 Tonnen werden jedes Jahr konsumiert. Und die Zahl der Haselnussfans hierzulande nimmt nachweislich weiter zu***“, erläutert Sandra Rohrbach, Brand Manager M&M'S bei Mars Chocolate in Deutschland. „Bei unseren M&M'S Peanut & Hazelnut bringen wir sie mit der Nummer eins und Ankermarke des Knabbersegments**** zusammen. So sprechen wir zusätzliche Käufer an und bieten den Fans von M&M'S zudem Abwechslung.“ Die Marke ist die einzige mit Limited Editions im Schoko-Knabbersegment. Nach dem M&M'S Mix im Frühling kommt nun 2017 bereits die zweite für kurze Zeit in den Handel.

    Ein Hingucker in Gelb und Grün
    Auch optisch macht die neue Variante gleich auf den ersten Blick deutlich, dass hier zwei Nusssorten zusammenkommen: Die Packung ist jeweils zur Hälfte in Gelb, der bekannten Farbe für M&M'S Peanut, sowie in Grün, der im Handel etablierten Farbe für alle Produkte rund um die Haselnuss, gestaltet. Für den POS im LEH bietet Mars zudem spezielle Platzierungstools an, die das Thema Nuss in den Fokus rücken und schon von weitem auf die Schoko-Knabberneuheit hinweisen.

    Unterstützung erhält die Limited Edition bei ihrer Premiere durch die volle Werbepower: Die Marke M&M'S ist in diesem Jahr insgesamt 43 Wochen lang im TV präsent und wird rund 1,3 Milliarden Kontakte generieren.



    Quellen:
    * Best for Planning 2016 II Markt Media Studie, GiK mbH & Co. KG, Strukturanalyse, n=30.190.
    **  Nettoimporte Haselnüsse 2014-2015, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Pressemitteilung 2015.
    *** Best for Planning 2016 II Markt Media Studie, GiK mbH & Co. KG, Strukturanalyse, n=30.190.
    **** Nielsen Market Track, LEH+DM excl. Handelsmarken, Umsatz in 1.000€, 2016

    Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

    M&M’S bringt Erdnuss und Haselnuss in einem Beutel zusammen

Cookie Settings